Beratung & Innovation
Lösungen & Technologien
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
Blog
NLI_Andreas_Pöhner
Bild_Matthias_Bartels
IHRE KONTAKTE
Utilities_Stage_AEP_Connectivity_Framework

AEP Connectivity Framework

Unsere Integrationsplattform für organisationsübergreifende Lösungen im Bereich Utilities

Funktionen
Unser Versprechen
Vorteile

Die Arvato Energy Platform® (AEP) bietet die Lösung für die Abbildung energiewirtschaftlicher Anwendungsfälle für alle Energieversorger

Kern der AEP ist ein starkes Connectivity Framework, das fachliche Module verbindet und als SaaS bereitstellt. Zentral für AEP ist dabei nicht nur eine vollständige Modullandschaft, sondern insbesondere Integration und Monitoring sowie Offenheit.

Mit dem Framework werden Systemfunktionen für modulübergreifendes Arbeiten, Navigation, Automatisierung, Monitoring, Reporting, Archivierung und vieles mehr geschaffen.

Dabei ist das Framework nicht nur ideale Voraussetzung für den Erfolg im sich diversifizierenden Energiemarkt bis hin zur Smart City, sondern es ist prinzipiell für alle Branchen geeignet.

Stabiles, branchenunabhängiges Framework mit offenen, standardbasierten Schnittstellen

Eine GUI, die Frames einzelner Lösungen integriert und übergreifende Navigation ermöglicht

Basisfunktionen zur Definition modulübergreifender Abläufe mit übersichtlichen Monitoring und Fehleranalyse

Zentrale Sammlung business-relevanter Daten inkl. Analysemöglichkeiten

Möglichkeit zur Vermarktung von Drittmodulen für unsere Partner

Offenes und starkes integratives Connectivity-Framework

AEP-Connectivity-Framework

Hohe Stabilität und Skalierbarkeit sowie die Perfektion des modulübergreifenden Arbeitens zeichnen das AEP-Framework aus. Dabei setzen wir auf ein integratives Frontend, in dem einzelne Module über Widgets angesteuert werden und die Navigation zwischen den Frames erreicht wird. Über die Systemfunktionen wird unter anderem die Zugriffsteuerung auf Basis eines mandantenscharfen Rollen- und Rechtekonzepts ermöglicht. Gleichzeitig wird ein starkes Monitoring und Reporting zur Verfügung gestellt. Über die konfigurierbare Jobsteuerung sowie das Aufgabenmanagement erreichen Sie eine hohe Automatisierung der Prozesse. Ein Vereinheitlichen der Schnittstellen erfolgt unter Verwendung von offenen Technologiestandards und der konsequenten Nutzung von API-Gateways. Queues steuern dabei die asynchrone Kommunikation.

Unser Versprechen

Die Umsetzungen vieler neuer Anforderungen in der Energiewirtschaft finden in Kooperationen statt und sind Plattform gestützt. Mit dem AEP Framework bieten wir ein starkes Schwungrad für Ihre neuen Geschäftsmodelle. Wir rüsten Sie für Ihre digitale und cloudbasierte Zukunft!

Die Vorteile des AEP-Frameworks

Erleichtert Integration und Zusammenarbeit der Module
Flexible und schnelle Umsetzung neuer Geschäftsmodelle
Offen für die Integration von Lösungen Dritter
Einfache Definition des Datenaustauschs
Schafft einen Single Point of Truth
Das Framework ist branchenunabhängig!

Das könnte Sie auch interessieren

Arvato Energy Platform

Unsere Plattform für all Ihre energiewirtschaftlichen Prozesse: Je nach Anforderung der einzelnen Marktrolle können in der Arvato Energy Platform verschiedene Module und Applikationen als Pay-Per-Use-Service genutzt werden. Unsere Plattform ist modular und mandantenfähig aufgebaut. Die prozessorientierte Architektur öffnet alle Möglichkeiten, schnell und flexibel auf Markt- und Kundenanforderungen zu reagieren. 

AEP Mako Cloud

Unsere End-to-End-Lösung stellt alle technischen und fachlichen Prozesse der Marktkommunikation sicher – unabhängig von Ihrer Marktrolle und gemäß regulatorischer Vorgaben.

Mit B2B by Practice MaKo-Prozesse effizient abbilden

Die Open Source Lösung "B2B by Practice" enthält alle notwendigen Funktionen, um den regulierten Datenaustausch abzuwickeln. Neben einem Hochleistungskonverter sind auch spezifische Protokolle für energiewirtschaftliche Anwendungen enthalten. Die Lösung kann mit geringem Hardware-Einsatz betrieben werden und ist für alle energiewirtschaftlichen Prozesse vorbereitet.

myBusiness smartEnergy

Gateway Administration, Datenempfang durch "externe Marktteilnehmer", Security und Anbindung an Marktprozesse, Backend Integration: Das alles sind komplexe Themen, die im Rahmen der verpflichtenden Einführung von Messsystemen umgesetzt werden müssen. Die Komplettlösung myBusiness smartEnergy deckt alle Bereiche ab. 

myBusiness Supplier

Bundesweiter Online Vertrieb wird mit unserer Lösung für Lieferanten auf eine neue Stufe gehoben. Wir bieten die gesamte Funktionalität (Endkundenportal und Backendsystem), die notwendig ist, um Ihr Geschäft mit einer Lösung innovativ und kostengünstig abzubilden. Enthalten sind natürlich auch Customer Relationship Management (CRM) und die notwendigen Funktionen für die Bilanzkreisverwaltung.

Ihre Kontakte für AEP Connectivity Framework

NLI_Andreas_Pöhner
Andreas Pöhner
Experte für die Arvato Energy Platform
Bild_Matthias_Bartels
Matthias Bartels
Experte für das Connectivity Framework