Branchen
Beratung & Innovation
Lösungen & Produkte
Infrastruktur & Betrieb
Über uns & Aktuelles
Karriere
Blog
Lösungen & Produkte
alexander-mosch-foto_256x256
IHR KONTAKT
Stage_Header_Medien_1920x653_Standbild

Ihr Partner für die Digitale Transformation in der Medienindustrie

Connecting Content & People

Referenzen
Insights
Wissenswertes
Partnerschaften & Verbände
Zertifizierungen
Downloads

In der digitalen Medienwelt immer einen Schritt voraus

Steigende Kosten, stagnierende Abonnenten-Zahlen und wachsende Konkurrenz – kaum eine Branche steht so unter Druck und ist einem so durchgängigen Wandel unterworfen wie die Medienwelt. Entscheidend für Erfolg oder Misserfolg ist, wie flexibel und schnell sich Unternehmen an neue Gegebenheiten anpassen und neue innovative Geschäftsmodelle auf den Markt bringen: Für eine maximale Reichweite müssen Inhalte über mehrere Formate gestreut, neue Kanäle erreicht und neue Geschäftsmodelle aufgebaut werden. Schlüsseltechnologien wie Cloud oder KI können dabei helfen, die Produktion zu vereinfachen und im Rennen um Exklusivität in der gesamten Wertschöpfungskette effizienter zu werden.

Sustainability (ESG)

Nachhaltigkeit wird für die Medienproduktion immer wichtiger. Der richtige Einsatz von IT kann den ökologischen Fußabdruck dabei deutlich verringern: Energieeffiziente Systeme und Cloud-Computing senken die Strom- und Energiekosten, digitale Plattformen bieten eine nachhaltige Alternative für den Informationsaustausch und die Vernetzung von Menschen und Organisationen.

Metaverse

Das Metaverse verspricht Nutzerinnen und Nutzern, Medien vollumfänglich und interaktiv zu erleben. Neue 3D-Formate wie virtuelle Veranstaltungen und web-basierte Räume eröffnen neue Möglichkeiten für Medien-Inhalte und ihre Vermarktung. Arvato Systems hat die Entwicklungen in diesem Bereich im Blick, um seine Kunden als Partner auf dem Weg ins Web3 zu unterstützen.

Customer Experience

Digitale Touchpoints sind für eine gute Customer Experience unverzichtbar. Die Anzahl an Kanälen, auf denen Konsumentinnen und Konsumenten Medieninhalte und Dienstleistungen nutzen, nimmt jedoch ständig zu, was schnell zur Herausforderung wird. Wir helfen Ihnen dabei, die Customer Experience zu managen. Digitale Communities aufzubauen und zu steuern ist dabei nur ein Beispiel für die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Lösungen.

Customer Relationship Management

Erfolgreiche Content-Strategien basieren auf umfangreichen Kundendaten. Sie zu sammeln, zu verwalten und zu analysieren ist ein Muss, um Trends zu erkennen, Nutzerinnen und Nutzer gezielt und ihren Wünschen gemäß anzusprechen und zu binden. Unsere CRM-Lösungen lassen sich dabei nahtlos in andere Produkte wie Content-Management-Systeme und Anzeigenmanagement-Tools integrieren.

Monetization

Nur wer seine Kunden kennt, kann erfolgreich auf dem Markt agieren. Arvato Systems hilft mit seinen Produkten dabei, Content zu monetarisieren: Wir erleichtern die Analyse von Nutzerdaten, unterstützen die Automatisierung von (cross-medialer) Werbung und stellen E-Commerce-Plattformen, Content-Management-Systeme und Digital Rights Management-Tools bereit.

Production & Supply Chain

Bevor Medieninhalte für Kunden verfügbar sind, muss eine Kette von Schritten ineinandergreifen. Von der Produktion und Planung bis zu  Distribution und Archivierung von Content ist eine enge Abstimmung nötig. Unsere branchenspezifischen Lösungen und Applikationen automatisieren diese Prozesse, vermeiden Störungen im Ablauf und helfen dabei, Medieninhalte schnell zu sichern und fehlerfrei (und ohne Urheberrechtsverletzungen) zu verbreiten.

Data & AI

Daten-basierte Tools und KI-Anwendungen stehen im Zentrum der Medienwelt von morgen: Inhalte lassen sich personalisiert ausspielen, Bild- und Texterkennung beschleunigen die Produktion und verbessern Such- und Analyseprozesse. So werden Inhalte zielgerichteter und effektiver an Zielgruppen angepasst, während der Komfort für Nutzer steigt. Auch Arvato Systems beschäftigt sich mit den Entwicklungen rund um KI-Technologien.

Finance

Im Zuge der Digitalen Transformation unterstützen wir unserer Kunden aus dem Medienumfeld dabei, ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten und so wettbewerbsfähiger zu werden. Das gilt für die optimale Wertschöpfung von Inhalten ebenso wie für den Finanzbereich von Medienunternehmen. Hier führt die Digitale Transformation dazu, dass verschiedene Aspekte wie Accounting, Controlling, Reporting und operative Steuerung mithilfe von modernen Tools - zum Beispiel SAP FICO - neu gestaltet werden können. So wird es möglich, Finance-Prozesse mit erheblichen Kosten-Einsparungen zu erledigen, zum Beispiel durch automatische Rechnungsverarbeitungssysteme oder ein zentrales Risikomanagement. 

Security & Risk Management

Sicherheitslücken sind für urheberrechtlich geschützten Content, Patente und Kundendaten eine große Bedrohung. Eine umfassende IT-Sicherheit kann Risiken identifizieren und Informationen und Assets effektiv absichern. Durch modernste Security-Lösungen, mit denen wir die Kundendaten und -Anwendungen in unseren Rechenzentren schützen, sind wir ein verlässlicher Partner.

Cloud & Data Center Transformation

Das Herzstück jeder langfristigen und nachhaltigen IT-Infrastruktur von morgen ist die Cloud. Streaming-Dienste, Medienproduzenten, Social-Media-Teams und Verlage können Cloud-Technologien nutzen, um skalierbare Lösungen für wachsende Nutzerzahlen und Datenmengen bereitzustellen. Erfahren Sie hier mehr rund um die Cloud & Data Center Transformation.

Modern Workplace

Die Mediennutzung wird immer schneller und internationaler. In der Folge müssen auch Workflows in der Produktion flexibler und dezentraler sein. Digitale Applikationen und Cloud-Computing helfen Teams dabei, Content einfach und zuverlässig zu sichern und zu bearbeiten – auch im Homeoffice und von unterwegs. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie unsere Lösungen beim Modern Workplace unterstützen.

Rights & Content

So vielfältig wie das Medien-Angebot ist, so unterschiedlich gestalten sich die Lizenzen und Regelungen für seine Nutzung. Mit unseren IT-Lösungen lassen sich Content und Rechte automatisiert verwalten – einfach und flexibel. Bei Vertriebs- und Finanzsystemen ermöglichen es unsere Produkte, Prozesse von der Feststellung und Dokumentation von Forderungen bis hin zum Zahlungsverkehr automatisiert abzuwickeln.

Arvato-Systems-Media_Wheel_1123m

Doch wie lassen sich diese Herausforderungen meistern? Unsere Antwort darauf bei Arvato Systems: Mit innovativem IT-Know-how und jahrzehntelangem Branchenwissen. Als Teil der Bertelsmann-Gruppe steckt Medienexpertise fest in unserer DNA. Wir haben schon viele Branchengrößen aus den Bereichen Verlage, TV und Musik bei ihrer Digitalen Transformation begleitet. Als Technologie-Experten in der Medienindustrie bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen von der Planung bis hin zum Betrieb. Egal ob Infrastrukturbetrieb, Branchenlösungen oder Innovationen. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how unterstützen wir Sie dabei, in der Digitalen Transformation immer einen Schritt voraus zu sein.

Rights & Content
Production & Supply Chain
Monetization
Customer Relationship Management
Customer Experience
Sustainability (ESG)
Metaverse
Data & AI
Modern Workplace
Cloud & Data Center Transformation
Security & Risk Management
Finance
Petri Haverinen (1)

Mit Arvato Systems haben wir einen kompetenten Partner, auf den wir uns bei den anspruchsvollen Aufgaben in unserem Business verlassen können.

MTV Oy

Auszug aus unseren Referenzen

Avatega für Constantin Medien AG und Sport1
Eventplattform „Alive“ als Fundament für die BRIGITTE Academy
Avatega und AdStore für Corus
S4AdSales, S4AdOpt und CoreMedia auf AWS für MTV Oy

Aktuelle Insights

Hybride Events - Zukunft der Unternehmenskommunikation

In einer Zeit, in der Unternehmen immer mehr auf digitale Kanäle setzen, bieten hybride Events attraktive Vorteile.

Das richtige Media Asset Management auswählen

Finden Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung das perfekte Media Asset Management System passend für Ihr Unternehmen!

Wissenswertes zur Digitalen Transformation der Medienindustrie

  • Im Metaverse entsteht ein digitaler Raum durch das Zusammenwirken virtueller, erweiterter und physischer Realität. Es handelt sich dabei um ein soziales Medium, das Menschen die Möglichkeit gibt, miteinander zu interagieren, zu kommunizieren, zu kooperieren und Besitz zu haben. Das Metaverse bietet so die Chance, sich als Treffpunkt für eine neue Creator-Generation zu etablieren. Für die Medienbranche bietet sich hier eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, mit Konsumentinnen und Konsumenten in den Austausch zu treten. Inhalte werden noch cross- und multimedialer und auch für Zuschauerinnen und Zuschauer erlebbarer. Diese können im Metaverse durch Hologramme und VR direkt in die Formate eintauchen.

  • In der Medienwelt von morgen spielt KI in Form von ChatGPT und Generative AI eine Schlüsselrolle. Content Intelligence wird dabei zur entscheidenden Komponente: Mittels Algorithmen lassen sich die Metadaten – etwa über Hintergründe zu relevanten Personen und Themen – aus Formaten auslesen. Mit diesem Wissen können Medien ihr Angebot besser an ihren Nutzerinnen und Nutzern ausrichten. Kombiniert mit Daten zum Nutzerverhalten, ergibt sich ein umfassendes Bild über die eigenen Zielgruppen und deren Präferenzen. Die Verbindung von Inhalte- und User-Feedback eröffnet schließlich neue Möglichkeiten für nutzer-basierte Content-Strategien und neue Wege der Monetarisierung.

  • Das Smartphone ist weiterhin unangefochten auf Platz 1, wenn es darum geht, Medieninhalte zu konsumieren. Mittlerweile sind aber auch weitere Endgeräte auf dem Vormarsch, darunter Smart-TVs und Technik für In-Car-Entertainment. Die wachsende Beliebtheit von Gaming macht auch das Thema Virtual Reality immer beliebter. Das hat auch Folgen für Medienunternehmen und ihre Formate. Sie müssen ihren Inhalt technisch anders aufbereiten und das Storytelling auf die Nutzungssituation anpassen – und das möglichst ohne großen Mehraufwand in der Produktion.

  • Abwechslungsreich und überall verfügbar – das erwarten Nutzende von medialen Inhalten. Wer diese Erwartungen erfüllen und sich gegen die Flut von Anbietern behaupten will, muss auf Crossmedia setzen: Content muss als Text, als Video, als Tonspur an mehreren Orten verfügbar sein, um Nutzerinnen und Nutzer zu erreichen, während Crossverlinkungen die User-Journey verlängern. Dafür braucht es neue Kanäle, von Social Media bis hin zu (Multi-Purpose-)Apps. Für Medien heißt das: Verschiedenste Formate müssen für eine Bandbreite an Endgeräten verfügbar sein – und das so schnell wie möglich.

  • Das Millionengeschäft um die Creator Economy boomt – und ein Ende ist nicht in Sicht.  Führende Content Creator vereinen Follower in hohem einstelligen Millionenbereich hinter sich – eine Reichweite, die für Medienunternehmen kaum noch denkbar scheint. Um mit den Konkurrenten mitzuhalten, gilt es, nach den Regeln der Branche zu spielen. Heißt: Mehr Live-Formate, mehr Nutzer-Einbindung durch interaktive Tools und mehr vertikale Videos – und eine enge Anbindung an große Social-Media-Plattformen. Aufwendige Produktionen werden dabei durch Smartphones und Mobile Editing ersetzt.

Partnerschaften & Verbände

Adobe

Adobe verbindet Kreativität mit Cloud-Expertise. Durch die enge Partnerschaft und Verbindung unserer Technologien erschaffen wir für unsere Kunden neue digitale Erlebnisse.

Amazon Web Services

Als AWS Partner unterstützen wir Sie bei der modernen Abbildung von Enterprise-IT-Workloads in der Cloud über die Realisierung Cloud-nativer digitaler Geschäftsmodelle bis hin zur Implementierung eines zeitgemäßen DevOps Betriebsmodell. 

CoreMedia AG

Die CoreMedia Content Cloud ist das beste CMS für eCommerce und bietet: Content Management, Digital Asset Management und eCommerce Integrationen.

Google Cloud

Arvato Systems bietet als Google Cloud Premier Partner sichere und skalierbare Public Cloud-Lösungen für das digitale Business.

Microsoft

Als langjähriger Microsoft Partner decken wir ein breites Microsoft Portfolio ab und unterstützen Sie mit Beratung, Transition sowie passgenauen Serviceleistungen. Von Azure über vernetzte Kommunikationslösungen bis hin zu innovativen Plattform-Services in Bereichen wie Big Data und Künstliche Intelligenz.

Vidispine Partner

Im Bereich IT-Lösungen für die Broadcast-Industrie arbeiten wir mit einer Vielzahl von Partnern zusammen. Unser Cloud-Ökosystem wird kontinuierlich um Lösungen von Medienexperten erweitert.

DPP

Die DPP ist ein internationales Business-Netzwerk der Medienbranche. Als Teil dieses internationalen Netzwerks tragen wir dazu bei, Lösungen und neue Geschäftsmodelle entlang der Medienlieferkette zu entwickeln.

FKTG

Im deutschsprachigen Raum zählt die FKTG zu den wichtigsten Informations- und Kommunikationsverbände der Medienbranche. Als Mitglied dieses Kompetenznetzwerks steuern wir wichtiges IT-Know-how für Medienschaffende bei.

SVG

Die Partnerschaft mit der Sports Video Group ermöglicht uns einen wichtigen Zugang zu den wichtigen Playern im Sportbereich. Großer Benefit ist hier, voneinander zu lernen, Innovationen zu implementieren und Erfahrungen auszutauschen.

Zertifizierungen

Verlassen Sie sich auf uns: Informationssicherheit, Qualitätsmanagement, IT-Service-Management. Für unsere Kunden lassen wir uns regelmäßig an unseren Leistungen messen und umfangreich zertifizieren. Von der Einhaltung höchster Qualitätsstandards sowie unserer technologischen Kompetenz profitieren Sie langfristig in Form einer vertrauensvollen und hochprofessionellen Zusammenarbeit.

Downloads

Ebook: Leitfaden zur Erzielung von Effizienz und Mehrwert in einer Medienlieferkette

In diesem eBook beginnen wir mit dem Was - was bedeutet der Begriff und was umfasst er? Das Wo - wo passen Cloud, "On Prem" und Hybrid hinein, und das Wie - wie man es tatsächlich implementiert. Schließlich werfen wir einen Blick auf die Zukunft der Lieferkette und ihren Platz im breiteren Video-Ökosystem.

Whitepaper: Die Vorteile eines hybriden MAM-Ansatzes

Media Asset Management-Systeme sind eine der wichtigsten Komponenten eines modernen digitalen Workflows. In diesem Whitepaper geben wir Ihnen weitere Einblicke in diesen Bereich, indem wir die verschiedenen MAM-Ansätze und die Vorteile jedes Ansatzes betrachten.

Ihr Kontakt für Medien & Entertainment

alexander-mosch-foto_256x256
Alexander Mosch
Experte für die Digitale Transformation der Medienindustrie