Branchen
Beratung & Innovation
Lösungen & Produkte
Infrastruktur & Betrieb
Über uns
Blog
Lösungen & Produkte
Chrsitian S. Mai 2017_helle-BG_kleiner
IHR KONTAKT
wolf-zimmermann-6sf5rf8QYFE-unsplash (1)

Managed Workloads

Passgenaue Services für Managed Workloads in der Cloud

Managed Workloads in der Cloud: Arvato Systems bietet sicheren und hochverfügbaren Betrieb

Die Arvato Systems Cloud Foundation bietet die richtige Heimat und Basisinfrastruktur für den professionellen, sicheren und hochverfügbaren Betrieb von Workloads in der Cloud. Ob für Ihren schnellen Einstieg oder ihre Modernisierung in der Cloud, wir haben für Sie auf Basis unserer Erfahrungswerte bereits die richtigen Grundlagen zusammengestellt. Wir setzen Ihre dedizierten Workloadtypen passgenau, schnell und unkompliziert in der Cloud auf und migrieren, optimieren und betreiben sie nach modernen Maßstäben.

Lassen Sie Ihre Workloads durch uns als Managed Service Provider modern betreiben

Flexible Skalierfähigkeit

Auf der Cloud Foundation betriebene und optimierte Workloads skalieren flexibel. Sichern Sie sich zuverlässige Performance nach Bedarf in wenigen Sekunden.

Stabiler IT-Betrieb

Auf der Cloud Foundation betriebene Workloads laufen stabil. Sichern Sie sich Hochverfügbarkeit, wann immer und in welchem Maße Sie sie brauchen.

Professionelle Absicherung

Auf der Cloud Foundation betriebene Workloads sind professionell abgesichert. Sichern Sie sich umfassenden und bedarfsgerechten Schutz für Ihre Workloads.

Bedarfsabhängige Abrechnung

Auf der Cloud Foundation betriebene Workloads erzeugen Kosten nach Aufwand. Profitieren Sie vom Pay-as-you-use Prinzip und entlasten Sie sich von Investitionskosten.

Unsere Managed Services in der Übersicht

Single VM IaaS+

VM-based

Immutable VM

Container Platform & Workloads

Serverless

Für Kunden, die Ihre Workloads aus dem Rechenzentrum einfach und schnell in die Cloud heben wollen: Wir migrieren, implementieren und betreiben einzelne Virtuelle Maschinen in der Cloud bzw. auf der Arvato Systems Cloud Foundation. Dabei stellen wir das Betriebssystem (bspw. Windows, Linux) sowie das Basis-Servermanagement (Backup, Patching, Monitoring etc.) über state-of-the-art Cloud-native Services bereit.


Ihre Vorteile:

  • Teilautomatisierter Betrieb
  • Skalierbarkeit durch Vervielfachung der VMs

Für Kunden, die sich eine Teilmodernisierung und Erhöhung des Sicherheitsniveaus für ihre Workloads durch Optimierungen und Anpassungen mittels Cloud-nativer/PaaS-Services wünschen: Wir migrieren, implementieren und betreiben VM-basierte Workloads in der Cloud bzw. auf der Arvato Systems Cloud Foundation und setzen erste Optimierungen durch Auslagerungen von Komponenten wie bspw. Datenbanken, Storage etc. in Cloud-native Services/PaaS um.


Ihre Vorteile:

  • Erhöhtes Sicherheitsniveau
  • Hochverfügbarkeit und Ausfallsicherheit der PaaS-Dienste
  • Flexiblere Skalierfähigkeit der PaaS-Dienste

Für Kunden, die Verfügbarkeit und Stabilität für ihre Workloads sicherstellen wollen. Wir migrieren, implementieren und betreiben Workloads in der Cloud bzw. auf der Arvato Systems Cloud Foundation unter Einsatz von Immutable Virtual Machines.


Ihre Vorteile:

  • Deutlich erhöhtes Sicherheitsniveau (durch CI/CD)
  • Hochverfügbarkeit für das gesamte System
  • Verbesserte Ressourcennutzung
  • Gesteigerte Skalierfähigkeit

Für Kunden, die eine hocheffiziente und flexible Nutzung ihrer Workloads wünschen. Wir implementieren und betreiben Container Workloads in Kubernetes Clustern auf Basis einer Container Plattform.


Ihre Vorteile:

  • Vollständig automatisierter Betrieb/ Reduzierte Aufwände
  • Deutlich erhöhtes Sicherheitsniveau
  • Hochverfügbarkeit für das gesamte System
  • Unmittelbare Skalierfähigkeit einzelner Applikationen oder Applikationselemente
  • Hoch effiziente Ressourcennutzung
  • Sehr gute Erweiterungsmöglichkeiten

Für Kunden, die die Vorteile der Cloud in vollen Zügen für ihre modernen Workloads nutzen wollen. Wir implementieren und betreiben moderne Applikationen als Cloud-native Serverless Workloads in einer Serverless-Umgebung mit automatisiertem Betrieb.


Ihre Vorteile:

  • Vollständig automatisierter Betrieb/ Reduzierte Aufwände
  • Pay-as-you-use
  • Maximales Sicherheitsniveau durch Cloud-native Resolut
  • Hochverfügbarkeit für das gesamte System
  • Unmittelbare Skalierfähigkeit
  • Hoch effiziente und dynamische Ressourcennutzung
  • Sehr gute Erweiterungsmöglichkeiten
  • Besonders nachhaltig da nur dann Energie aufgewendet wird wenn für den Workload auch ein Bedarf vorhanden ist

Managed Workloads: Unsere Services nach Maß – Co- und Full-Managed-Services

Egal ob Sie den Betrieb ganz oder nur teilweise in unsere Hände legen wollen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit je nach Workloads zu entscheiden, wieviel Service Sie von uns in Anspruch nehmen wollen. Gehen Sie mit uns in den Austausch.

Ihre Vorteile mit Managed Workloads

Vermeiden Sie Systemausfälle und damit einhergehende Umsatzeinbußen
Schützen Sie sich professionell vor Cyber-Angriffen
Entlasten Sie ihre Fachkräfte und vermeiden Sie Personalengpässe
Entkommen Sie langen Ladezeiten für Mitarbeitenden und Endkunden und steigern Sie die User Experience
Vermeiden Sie Überdimensionierung und reduzieren Sie Investitions- und Wartungskosten
Arbeiten sie nach den neusten Erkenntnissen – State oft the art

Häufige Fragen rund um das Thema Managed Workloads

  • Ein Workload ist eine abstrahierte Serviceeinheit eines IT-Systems und erfüllt eine konkrete Aufgabe oder auch einen konkreten wirtschaftlichen Nutzen für das Unternehmen. Er kann sich aus einem oder mehreren Assets, auch Services oder Ressourcen (bspw. Server, Datenbanken, User Management etc.), zusammensetzen. Im wesentlichen können Workloads alle Komponenten, die für den Betrieb einer Applikation oder Anwendung in der Cloud benötigt werden, beinhalten. Unternehmen verfügen in der Regel über eine ganze Reihe an Workloads, von kleinen, einfachen bis hin zu komplexeren Workloads.

  • Was ist eine virtuelle Maschine?

    Eine virtuelle Maschine (VM) bildet die Rechnerarchitektur eines real in Hardware existierenden oder eines hypothetischen Rechners nach. Sie ist somit ein virtuelle Computer, der dieselben Funktionen wie ein physischer Rechner bietet. Virtuelle Maschinen führen Anwendungen und Betriebssysteme aus. Mehrere virtuelle Maschinen können gleichzeitig auf einem physischen Rechner betrieben werden.

  • Was bedeutet Immutable VMs?

    Immutable Virtual Machines (VM) steht für den Einsatz von „Wegwerf-Instanzen“. Dabei werden Virtuelle Maschinen bei Änderungen auf Basis eines Images ersetzt statt verändert.

  • Was ist Container IT?

    Ein Container verpackt eine Anwendung und alle zu ihrer Ausführung erforderlichen Dateien in ein Paket. Dazu zählen bspw. die Komponenten: Code, Laufzeit, Konfiguration und Systembibliotheken. Zur Laufzeit erhält der Container auch einen eigenen isolierten Teil der Betriebssystemressourcen wie CPU, RAM, Festplatte und Netzwerk. Dadurch wird sowohl die Installation als auch der Betrieb von Server-Anwendungen sowie deren Management und Verteilung vereinfacht.

  • Was bedeutet Serverless?

    Serverless bezieht sich auf ein Cloud-natives Modell, bei dem Anwendungen erstellt und ausgeführt werden können, ohne dass Server verwaltet werden müssen. Die Server sind zwar physisch vorhanden, werden jedoch von der App-Entwicklung getrennt. Ein Cloud-Anbieter übernimmt die Provisionierung, Verwaltung und Skalierung der Serverinfrastruktur. Einmal bereitgestellt, werden Serverless-Applikationen bedarfsabhängig ausgeführt und können automatisch nach oben oder unten skaliert werden.

Ihr Kontakt für Managed Services

Chrsitian S. Mai 2017_helle-BG_kleiner
Christian Scholz
Experte für Cloud & Business Transformation