Branchen
Beratung & Innovation
Lösungen & Produkte
Infrastruktur & Betrieb
Über uns & Aktuelles
Karriere
Blog
Lösungen & Produkte
Dennis Heitmann (1)
MA_Juergen_Deitermann
IHRE KONTAKTE
Arvato Systems_Avvia_Stadt

Avvia – Moderne Managed Cloud IT von Arvato Systems

Das Leistungsportfolio für performante, unternehmensweite Managed Cloud IT

Avvia – Moderne Managed Cloud IT

In den meisten Unternehmen ist Cloud IT bereits Realität. Die Vorteile liegen auf der Hand: einfache Skalierbarkeit, bessere Performance und Flexibilität. Moderne Cloud IT ermöglicht Unternehmen eine Anpassungsfähigkeit, die dem Zeitalter der Digitalisierung gerecht wird und nicht mehr wegzudenken ist.

 

Der Bedarf an einer unternehmensweit einsetzbaren und ausrollfähigen Cloud IT, die den Standards und Richtlinien der Unternehmens-Organisation gerecht und professionell betrieben wird steigt. Die Phase des „Ausprobierens“ und „Pilotierens“ eher Cloud IT-Silos und Einzellösungen in Unternehmen diente als Vertrauensbasis für die nun folgenden Umsetzungen. 

 

Mit Avvia von Arvato Systems wird das möglich

AVVIA_Produktlogo_Version-A_CMYK (1)

Avvia steht für einen Baukasten an modernen Leistungen und Services, die einen schnellen Einstieg in die Cloud ermöglichen und gleichzeitig unternehmensweite Standards und Best Practices für Roll-Outs Cloud-Umgebungen definieren. Dabei profitieren Sie sowohl in der Entwicklung als auch im Betrieb von den langjährigen Erfahrungswerten von Arvato Systems und strategischer Partner wie Amazon Web Services, Google und Microsoft, deren Frameworks und Best Practices in den Aufbau von Standards und Templates eingeflossen sind und permanent weiterentwickelt werden. 

Profitieren Sie vom modernen Managed Cloud IT Leistungsportfolio „Avvia“

Schneller und effizienter Setup einer unternehmensweiten Managed Cloud IT nach Best Practices
Professionelle Managed Cloud IT Services nach Workloadtypen im Co- und Full-Managed Modell
Ende-zu-Ende Betreuung durch zertifizierte Cloud-Experten
Expertise unserer strategischen Partner AWS, Microsoft und Google

Avvia Leistungsbausteine

Cloud Foundation

Mit der Avvia Cloud Foundation legen Sie die Grundlage für einen automatisierten und sicheren Betrieb von Anwendungen in der Cloud. Damit ermöglichen Sie das schnelle und einfache unternehmensweite Skalieren einer auf Best Practice-Ansätzen basierenden Cloud Infrastruktur.

Managed Workloads

Maßgeschneiderte Services für den professionell gemanagten Betrieb von dedizierten Workloads in der Cloud.  Beim Betrieb von Workloads in der Cloud müssen unterschiedliche Reifegrade und Anforderungen berücksichtigt werden. Mit unseren Managed Workload-Angeboten bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Managed Services, die zu Ihnen und Ihren Workloads passen.

Unsere Technologien für moderne Managed Cloud IT

Amazon Web Services
Google Cloud
Microsoft Azure
Arvato Systems Virtual Private Cloud (VPC)

Häufige Fragen rund um Avvia

  • Avvia ist der Baukasten für moderne Cloud-IT von Arvato Systems. Alle darin befindlichen Komponenten sind darauf ausgelegt, eine Cloud Journey nach ganzheitlichen, unabhängigen und sicheren IT-Kriterien aufzuzeichnen. Alle Module und Services basieren auf Best-Practices und erprobten Verfahren sowie Templates und ermöglichen dadurch einen schnellen und einfachen Einstieg in moderne Cloud-IT im Unternehmensmaßstab, der zugleich durch seine Modularität individuell und passgenau gestaltet werden kann.

  • Die Cloud Foundation aus dem Avvia Baukasten bildet das grundlegende Modul für moderne Cloud-IT und erlaubt Unternehmen, dedizierte Workloads passgenau auf ihr zu implementieren und sie skalierbar zu betreiben. Sofern noch keine vergleichbare Cloud Foundation verfügbar ist, kann die Avvia Cloud Foundation auf gängigen Hyperscaler Plattformen sowie der Arvato Systems Virtual Private Cloud aufgesetzt und in vier Designbereichen individuell, an Unternehmensvorgaben, angepasst werden: Monitoring & Management, Identitiy & Access, Network & Connectivity sowie Security & Governance.

  • Mit Avvia wird das Prinzip „so viel Individualisierung wie nötig und so viel Standardisierung wie möglich“ verfolgt. Dabei wird einerseits auf Standard-Templates, Best Practices und Automatisierungstechniken zurück gegriffen, aber gleichzeitig – wo es sinnvoll und notwendig ist – individueller Spielraum vorgesehen. So wird ein  effizienter und effektiver Weg in die Cloud bei hohem Sicherheitsniveau möglich.

    Auf technischer Ebene werden mit Avvia komplette IT-Landschaften als Infrastructure-as-Code (IaC) abgebildet und in geteilten Code-Repositories gepflegt. Dieser Lösungsansatz wird der immer größeren Heterogenität und stetigen Modernisierung von Applikationslandschaften optimal gerecht.

  • Moderne Cloud-IT soll unternehmensweit in Erfüllung grundlegender Anforderung ausrollbar und skalierfähig einsetzbar werden. Fallbezogene Migrationen und Architekturen sollen dabei vermieden werden. Mit Avvia von Arvato Systems erhalten Sie schnell und unkompliziert Zugriff auf unternehmensweite ausrollbare moderne Cloud-IT, die sich – wo sinnvoll – genau an ihre Bedürfnisse anpassen lässt.

     

    Sie erhalten einen zentralen Standard für die Verlagerung von Anwendungen in die Cloud, der einerseits schnell und einfach aufgesetzt ist und grundlegenden Unternehmensanforderungen und Richtlinien gerecht wird sowie andererseits genügend Spielraum für Konfigurationen aufgrund der natürlichen Heterogenität der vorliegenden Landschaft lässt.

  • Wir bieten unsere Avvia Services unverwaltet, als Sandbox oder im Self-Managed-Service oder verwaltet, im Co-Managed- oder Full-Managed-Service durch Arvato Systems an.  

  • Die Avvia Sandbox ist für Entwickler der optimale Einstiegspunkt, um moderne Cloud-IT mit Avvia ohne Einschränkungen durch z.B. Richtlinien auszuprobieren. Sie ist vollständig von anderen Umgebungen isoliert und für einen definierten Zeitraum verfügbar.

  • Die Bereitstellung im Co-Managed Service erfolgt zunächst durch Arvato Systems in Form von Infrastructure-as-Code (IaC). Änderungen können vom Kunden direkt im IaC vorgenommen werden. Vor der Bereitstellung führen wir eine Qualitätsprüfung durch.

     

    Die Bereitstellung und der Betrieb im Full-Managed Service erfolgt hingegen ausschließlich durch Arvato Systems in Form von Infrastructure-as-Code (IaC). Änderungen können über Change Request beantragt werden.

  • Arvato Systems ist schon seit vielen Jahren im Cloud Geschäft etabliert und pflegt enge Partnerschaften mit den führenden Anbietern im Markt: Amazon Web Services, Google, Microsoft und SAP.  Aus diesen haben sich tiefgehende Kompetenz- und Know-How Gebiete in Bezug auf die jeweiligen Plattformen entwickelt. Zusätzlich dazu bietet Arvato Systems seit mehreren Jahren auch erfolgreich eine eigene Virtual Private Cloud inklusive Services für sensiblere Workloads an. Mit diesem Portfolio bedient Arvato Systems den Cloud-Markt mit steigender Nachfrage und kann insbesondere auch Multi-Cloud Bedarfe abdecken.  

    Arvato Systems hat erkannt, dass es speziell für diesen zunehmenden Bedarf, Cloud-IT unternehmensweit strukturiert und skalierbar einsatzfähig zu machen, eines umfassenden Leistungsportfolios bedarf, das sich aus einem passgenauen Maß an Standardisierung und Automatisierung zusammensetzt und dabei die Best Practice-Erfahrungswerte von Arvato Systems aus vergangenen Cloud Transformationen aufgreift und bereitstellt.

Ihre Kontakte für Managed Cloud IT mit Avvia

Dennis Heitmann (1)
Dennis Heitmann
Experte für Cloud & Business Transformation
MA_Juergen_Deitermann
Jürgen Deitermann
Experte für Cloud