Branchen
Beratung & Innovation
Lösungen & Produkte
Infrastruktur & Betrieb
Über uns
Blog
Lösungen & Produkte
shutterstock_2190822417_low

Begeistern mit hybriden Events

Darum sind hybride Events die Zukunft der Unternehmenskommunikation

Hybride Events - Zukunft der Unternehmenskommunikation
24.01.2023
Customer Experience

Die Pandemie hat die Welt des Events vor eine große Herausforderung gestellt. Doch aus der Krise erwächst eine neue Möglichkeit. So entwickeln sich hybride Events gerade zu einem Trend in der Unternehmenskommunikation.

1. Was sind hybride Events?

Hybride Events sind Veranstaltungen, bei denen Präsenz- und Online-Teilnehmer gleichzeitig anwesend sind und interagieren. Dies ermöglicht es Unternehmen, ein größeres Publikum zu erreichen und gleichzeitig die Vorteile der persönlichen Interaktion zu nutzen. Die Teilnehmer eines hybriden Events können sich in zwei Kategorien unterteilen: diejenigen, die vor Ort anwesend sind, und diejenigen, die online teilnehmen. Die Online-Teilnehmer können entweder live über einen Video-Streaming-Dienst oder aufgezeichnete Videos verfolgen. Für Unternehmen ist es wichtig, beide Zielgruppen anzusprechen, da sie unterschiedliche Bedürfnisse haben. Diejenigen, die vor Ort anwesend sind, suchen nach einer personalisierten Erfahrung, während diejenigen, die online teilnehmen, in der Regel auf der Suche nach Flexibilität sind. Hybride Events können viele verschiedene Kommunikationsformate enthalten, wie Pressekonferenzen, Webinare, Präsentationen, Produktpräsentationen und vieles mehr.

2. Warum sollten Unternehmen hybride Events organisieren?

Hybride Veranstaltungen kombinieren das Beste aus der virtuellen und der physischen Welt, um ein breites Publikum zu erreichen. Indem Sie eine Vielzahl von Optionen anbieten, sprechen Sie im Vergleich zu rein virtuellen oder rein physischen Veranstaltungen eine breitere Gruppe potenzieller Teilnehmer an. Sie überlassen es Ihren Kunden zu entscheiden, wie sie am besten an Ihrer Veranstaltung teilnehmen möchten. Der eine Teilnehmer hat sich vielleicht an die Vorteile von Online-Veranstaltungen gewöhnt, die er bequem von zu Hause aus besuchen kann, während ein anderer das persönliche Networking bei einer Veranstaltung vor Ort bevorzugt. Für beide Gruppen finden Sie die perfekte Lösung, wenn Sie ein Hybrid-Event planen.


Woran denken Sie beim Begriff „Business-Event“? An einen Expertenvortrag, dem Sie als Zuhörer beiwohnen? Woran Sie womöglich nicht denken: Livestreams in 4K-Qualität, interaktive Produktpräsentationen, virtuelle Showrooms, separierte Meetingräume, branchenspezifische Trainings, nützliche Materialien wie Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitungen sowie engagierte Mitarbeitende, die im digitalen Umfeld als nahbare Ansprechpartner und begeisterte Markenbotschafter auftreten.


Auch die Aussteller und Sponsoren können selbst entscheiden, wie sie sich darstellen möchten: vor Ort, rein digital oder sogar in zwei Varianten. So können sich Sponsoren für ein Live- oder virtuelles Event entscheiden - oder beides miteinander verbinden. Das spart nicht nur Zeit, sondern ermöglicht es den Sponsoren auch, ihre Zielgruppe gezielter ansprechen zu können. Darüber hinaus gibt es für alle Teilnehmer die Möglichkeit, versäumte Vorträge nachzuholen: So können die Gäste ihren Favoritenvortrag unbegrenzt oft anhören und dies auch noch parallel zum Rest des Programms ganz ohne Stress!


Professionelle Veranstaltungsplattformen für hybride und virtuelle Veranstaltungen bieten außerdem Berichts- und Analysetools, die es ermöglichen, Leads zu identifizieren und zu verfolgen, was bei den Zuschauern am beliebtesten war. Dieses Wissen kann für zukünftige Veranstaltungen und Marketingkampagnen genutzt werden. Auswertungen können auch dazu verwendet werden, die Effektivität der Veranstaltung und die Zufriedenheit der Teilnehmer zu messen. 


Hybride Präsenzveranstaltungen sind eine großartige Möglichkeit, Kosten für Raummiete, Catering und Reisen zu reduzieren. Darüber hinaus haben hybride Events den Vorteil, dass weniger Teilnehmer anreisen müssen – was zu einem geringeren CO₂- Fußabdruck führt. 

3. Wie können Unternehmen ihre Events mit digitalen Elementen verbinden?

Die Verbindung von digitalen Elementen mit Events ist ein wichtiger Aspekt der heutigen Kommunikation. Durch die Einbeziehung digitaler Medien in Ihre Eventplanung können Sie Ihr Publikum auf verschiedene Weisen erreichen und interagieren. Zusätzlich können digitale Tools  helfen, den Austausch von Informationen zu erleichtern und die Zusammenarbeit zwischen den Teilnehmern zu fördern.


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Unternehmen weitere digitale Elemente in ihre Events integrieren können. Einige Beispiele sind: 


  • Einbindung sozialer Medien: Soziale Medien können genutzt werden, um das Publikum über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten. Zusätzlich können sie auch dazu verwendet werden, um Feedback und Dialog mit dem Publikum zu fördern. 
  • Live-Übertragungen: Durch die Nutzung von Live-Übertragungen können Unternehmen ihre Events auch für Menschen öffnen, die nicht vor Ort sein können. Zusätzlich ermöglicht es den Teilnehmern, sich gegenseitig zu sehen und zu hören und so eine stärkere Verbindung zu den anderen Teilnehmern herzustellen. 

4. Fazit – Warum es sich lohnt, über die Organisation von hybriden Events nachzudenken

Hybride Veranstaltungen bieten eine Reihe unschlagbarer Vorteile, darunter eine größere Reichweite, höhere Attraktivität für Sponsoren und mehr Planungssicherheit. Allerdings ist die Planung solcher Veranstaltungen deutlich komplexer, da zwei unterschiedliche Teilnehmergruppen berücksichtigt werden müssen. Aus diesem Grund lohnt es sich erst ab einer gewissen Teilnehmerzahl, in eine hybride Veranstaltung zu investieren. Um die Nachteile hybrider Veranstaltungen zu minimieren und die vielen Vorteile zu nutzen, empfehlen wir die Verwendung einer speziellen Software, die Ihr hybrides Konzept unterstützt. Alive ist genau die richtige Lösung für Ihre hybriden Veranstaltungen. 


Abschließend lässt sich sagen, dass hybride Events eine zuverlässige und sinnvolle Investition für Unternehmen sind, die ihrer Zielgruppe nah sein wollen. Mit Alive können Sie Ihre Veranstaltungen erfolgreich ausrichten und Ihre Kunden beeindrucken. Unsere Erfahrungen mit hybriden Events haben gezeigt, dass Sie dank unseres Tools noch besser auf die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen können. Melden Sie sich hier für eine kostenlose Live-Demo an, um unsere Event-Software Alive in Action zu erleben.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Customer Experience

Schaffen Sie eine begeisternde Customer Experience für Ihre Kunden. Mit UX- und Technologiekonzepten von Arvato Systems zur perfekten Customer Journey.

Brigitte Academy: Masterclasses von Frauen für Frauen

Arvato Systems stellt technologisches Fundament für die BRIGITTE Academy. Jetzt mehr über RTLs Crossmedia-Marke und die Eventplattform „Alive“ erfahren.

Innovative Ansätze für E-Commerce und Hybrid-Events
Alive Produktdemo

Erwecken Sie Aufmerksamkeit durch interaktive Live-Events und halten Kontakt durch stetig aktuelle On-Demand Medien, die sich dem Corporate Design Ihres Unternehmens anpassen.

Verfasst von

ArvatoSystems_MA_Jens Kretschmann
Jens Kretschmann
Product Business Owner Alive