Beratung & Innovation
Lösungen & Technologien
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
Blog
Jetzt herunterladen
Jürgen_Fischer
MA_Andreas_Maas_Commerce
Siegbert Strauch
IHRE KONTAKTE
KV_SAP-RISE_pexels-kelly-lacy-2618118

Rise with SAP

Business Transformation im Komplettpaket

Jetzt herunterladen
Jürgen_Fischer
MA_Andreas_Maas_Commerce
Siegbert Strauch
IHRE KONTAKTE
Was ist SAP RISE?
Public Cloud vs. Private Cloud
Ihre Vorteile
Warum Arvato Systems
Workshop
Deep Dive
Weitere Themen

SAP RISE beschleunigt Ihre Business Transformation

Rise_With_SAP_Bus-Tran_sm_no-shadow_R_pos_blk

Viele Unternehmen mussten erkennen, dass die Business Transformation ein sehr vielschichtiger und umfassender Prozess ist, der hohe Anforderungen stellt. SAP bietet mit „Rise with SAP“, kurz SAP RISE, nun ein ganzheitliches Betriebsmodell, mit dem Unternehmen ihre Business Transformation deutlich beschleunigen können.


Im Kern reduziert SAP RISE Ihr Transformationsprojekt SAP-seitig auf drei Schlüsselziele:

PREMIER VALUE - maximale Wertschöpfung für Ihr Projekt

SIMPLIFIED ENGAGEMENT - pragmatische Herangehensweise

GUIDED JOURNEY - wir bereiten Ihrem Projekt den optimalen Pfad


SAP RISE ist sozusagen der Concierge-Service von SAP für die digitale Transformation. Damit wird erstmals die „Business Transformation as a Service“ möglich.

Was ist SAP RISE?

SAP RISE ist ein Bundle aus Software und Services. Den Kern bildet das ERP-System SAP S/4HANA, das im SaaS-Modell und damit in der Cloud zur Verfügung gestellt wird. Dabei können Sie wählen zwischen den Ansätzen SAP Public Cloud Edition oder SAP Private Cloud Edition.


Damit erhalten Sie ein modernes SaaS ERP-System, das auf Ihre eigenen Bedürfnisse zugeschnitten werden kann. Um diesen Kern herum wird ein umfassendes „Commercial Construct“ angeboten. Im Vergleich zum stark gegliederten traditionellen Ansatz ist dieses Paket deutlich vereinfacht und sehr viel flexibler, dennoch genauso leistungsfähig. Es besteht aus

  • Software & Support
  • Technical Management
  • Infrastructure Management

SAP RISE beinhaltet die Nutzung der SAP Business Technology Platform (SAP BTB) - diese ermöglicht die Auslagerung von Entwicklungen. Über die SAP BTB können SAP und SAP-Partner Innovationen bereitstellen – Beispiele sind die Bereiche

  • Robotic Process Automation (RPA)
  • Machine Learning (ML)
  • Künstliche Intelligenz (KI)

Nicht zuletzt ist die SAP BTB ein wichtiges Tool für die Integration von SAP und Non-SAP-Systemen und kann zur Kollaboration mit anderen Unternehmen im Bereich Einkauf und Supply Chain genutzt werden. Zur Analyse der genutzten Business-Prozesse können Reports (Business Process Intelligence) im RISE-Modell unterstützen. Außerdem können Sie als Kunde einen Hyperscaler für die Infrastruktur wählen, wobei das technische Management durch die SAP geliefert wird.

Vergleich Public Cloud vs. Private Cloud

  • Die Public Cloud-Edition ist das "Rise with SAP"-Angebot für standardnahe Kunden.

    Customizing-Möglichkeiten - wie man sie aus der klassischen SAP ERP-Welt kennt - sind hier nicht möglich. Dieses Modell ist attraktiv für Unternehmen mit geringer Prozesskomplexität oder für On Premise-Kunden mit einer SAP Public Cloud-Lösung in einer Niederlassung (z.B. im Ausland). Das Modell ist außerdem sehr interessant für Firmenneugründungen.
     
    Bei diesem Modell kommen SAP Best Practice-Prozesse zum Einsatz, was impliziert daß hier als Migrationspfad nur ein Greenfield-Ansatz gewählt werden kann. Alle anderen oben genannten Services sind auch in diesem Modell enthalten.

    Vier Release-Wechsel pro Jahr sind verpflichtend, wobei Tools zur Testautomatisierung mitgeliefert werden. Diese sorgen für eine optimale Vorbereitung des Releasewechsels. In jedem Release sind neue Innovationen oder die Abbildung weiterer Länder oder Lines of Businesses enthalten, wodurch sich der Funktionsumfang ständig erweitert.  
     
    Die Public Cloud-Variante bietet - schon aufgrund der eingeschränkten Erweiterungsoptionen - günstige TCO (Total Cost of Ownership).

  • Rise with SAP ist ein klassisches Subscription- bzw. Abo-Modell und beinhaltet die oben angeführten Bestandteile.

    Sie können als Kunde eine Laufzeit von bis zu 60 Monaten wählen, in denen ein Upgrade auf eine neuere S/4HANA-Version verpflichtend ist  (einmal in 5 Jahren). Als Conversion-Strategie eignen sich sowohl Brownfield- als auch Greenfield-Ansatz.
     
     Neben den zusätzlichen RISE-Services wie   
     
    •    SAP BTP  
    •    Business Process Intelligence  
    •    Business Network   


    kann das S/4HANA wie ein On- oder Any- Premise- System betrieben werden.

    Das bietet besonders Unternehmen mit umfangreichen Anpassungen in ihrem bestehenden ECC-System Vorteile: Die Erweiterungen ist S/4HANA-konform und kann weiter betrieben werden. Hier sind also eine hohe Prozessvarianz und Flexibilität in der Erweiterbarkeit möglich.

S/4HANA-Cloud-Angebot der SAP - Rise with SAP - Grafik

Ihre Vorteile durch SAP RISE

Moderne SaaS-Lösung

Die SAP-Applikationen werden im SaaS-Ansatz als Software-Service bereitgestellt. Sie müssen sich also nicht um Pflege und Wartung kümmern – wenn es Probleme gibt, delegieren Sie diese an SAP. Das entlastet Ihre IT-Abteilung und schont Nerven und Kosten.

Kostengünstiges Subscription-Modell

Im SaaS-Ansatz erfolgt die Abrechnung der SAP-Lösungen in einem Abonnement-Modell – Sie zahlen also nur das, was Sie tatsächlich brauchen. Ein weiterer Vorteil: Bilanziell sind solche Abo-Gebühren Betriebskosten. Außerdem minimiert das Modell die Vorlaufkosten.

Fortlaufende Innovation

Das SaaS-Modell macht es möglich – die IT-Umgebung für Ihre Business-Prozesse ist mit SAP RISE immer auf dem neuesten Stand. Dafür sorgen bis zu vier Releases pro Jahr. Da diese sofort über die Cloud zur Verfügung stehen, entfällt der bei traditionellen Upgrades übliche hohe Aufwand.

Das Ende der Shelfware

Wohl jedes Unternehmen hat Lizenzen für Software, die kaum oder gar nicht mehr genutzt wird – diese berühmte „Shelfware“ ist eine berüchtigte Kostenfalle. SAP RISE macht damit Schluss: Sie haben immer den Überblick über die Nutzung Ihrer Software-Lizenzen.

Software-Bundles

Sie können von Ihrem Unternehmen benötigte Ergänzungen zu SAP S/4HANA in praktischen Software-Bundles beziehen. Beispiele aus der Welt von Arvato Systems sind Aqount (Finance) und platbricks (Logistik). Da alles im SaaS-Modell angeboten wird ist die Integration einfach.

Geringe TCO

Das Beste kommt zum Schluss: All diese Vorteile führen letztendlich zu einer im laufenden Betrieb sehr kostengünstigen Lösung für Ihr gesamtes Unternehmen. So halten Sie Betriebskosten Ihrer IT-Umgebung, die „Total Cost of Ownership”, im Zaum.

Warum Arvato Systems

Arvato Systems ist der führende Enabler, wenn es um die Business Transformation in Unternehmen auf Basis von SAP-Lösungen geht. Das Arvato Systems-Team ist immer am Puls der Zeit in Bezug auf Best Practices, Trends und Innovationen - zum Beispiel die Integration nützlicher Add-Ons wie den Cloud Produkten aus dem SAP CX (Customer Experience) Portfolio.

Das gilt auch für SAP RISE. Wir sind in intensivem Austausch mit SAP, um die umfassenden Vorteile von SAP RISE für unsere Kunden vollumfänglich zu erschließen.

Dazu kommt, dass Arvato Systems innovative Eigenentwicklungen anbietet, die auch unter SAP RISE in Ihre SAP-Umgebung integriert werden können. Beispiele sind platbricks für komplexe und zeitkritische Logistikprozesse oder Aqount für die Optimierung von Zahlungsprozessen im Omnichannel-Handel. Damit erschliessen Sie sich hohe Potenziale in Sachen Zeit- und Kosteneffizienz.

S/4HANA Cloud - Rise with SAP - Grafik

SAP RISE Onboarding-Workshop

Wir bieten Ihnen in einem 2-stündigen Workshop einen Überblick über das aktuelle RISE with SAP Angebot. Das haben Sie davon:

  • Überblick „RISE with SAP“
  • Assessment zu Ihrer aktuellen SAP-Implementierung
  • Vergleich der verschiedenen Betriebsmodelle mit Ihren Eckdaten
  • Ausblick auf eine mögliche Transition / Conversion „RISE with SAP“ mit SAP S/4HANA

SAP RISE Onboarding-Workshop

Erfahren Sie einem ca. 2-stündigen Beratungstermin, ob SAP RISE die richtige Initiative für Sie ist!

Deep Dive

Was bedeutet die neue SAP-Initiative für die ERP-Digitalisierungsstrategie?

Viele Kunden und Partner beschäftigt aktuell die RISE-Initiative von SAP. Dieser Blogartikel gibt eine Übersicht, wie und auf welchen Ebenen sich Arvato Systems als Geschäftspartner der SAP aber auch in der Kundenrolle (Bertelsmann) mit RISE auseinandersetzt.

SAP RISE – die unterschiedlichen Betriebsmodelle im Vergleich

Die Wege in die Cloud mit SAP S/4HANA werden immer vielfältiger. Nicht zuletzt der kürzlich stattgefundene Launch der Initiative RISE with SAP eröffnet neue Vorgehensweisen. Dieser Blog-Beitrag soll ein wenig Aufschluss über die unterschiedlichen Betriebsmodelle geben.

White Paper: SAP S/4HANA: Erfahrungen aus Projekten

Dieses White Paper verrät, welche Erfahrungen aus umgesetzten SAP S/4HANA-Projekten für das Meistern der Herausforderungen der Digitalen Transformation mitgenommen werden können.

White Paper „SAP S/4HANA: Echte Use Cases zeigen echte Mehrwerte”

Obwohl SAP S/4HANA nun mehrere Jahre auf dem Markt ist, sind vielen die konkreten Use Cases & Mehrwerte noch nicht klar. Ein White Paper gibt Antwort.

White Paper "So erreichen Unternehmen mit SAP S/4HANA ihre strategischen Ziele"

Dieses White Paper verrät, wie SAPs neues ERP-System das Werkzeug zur Umsetzung der ganz individuellen Unternehmensstrategie werden kann. 

White Paper: Die SAP S/4HANA Business Transformation-Roadmap

Dieses White Paper verrät, wie die Vision von SAP S/4HANA zur Realität werden kann -  mit einer strukturierten Business Transformation-Roadmap.

Studie zu SAP S/4HANA in Deutschland

Welche Aspekte veranlassen Unternehmen zur Migration auf die neue Produktivumgebung, welche Vorteile werden erwartet und welche Einführungsstrategie wird gewählt?

Ihre Kontakte für SAP RISE

Jürgen_Fischer
Jürgen Fischer
Experte für S/4HANA Transformation & ERP-Systeme
MA_Andreas_Maas_Commerce
Andreas Maas
Experte für S/4HANA Transformation & Finance
Siegbert Strauch
Siegbert Strauch
Experte für S/4HANA Transformation & Logistik