Beratung & Innovation
Lösungen & Produkte
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Über uns
Blog
Lösungen & Produkte
Arvato-Systems-Stage_SAP-Digitalkonferenz

SAP-Digitalkonferenz: No SurpRISE with SAP

SAP-Digitalkonferenz

Donnerstag, 02. Juni 2022, 09:00 - 19:00 Uhr
Websession

Freuen Sie sich bei der diesjährigen SAP-Digitalkonferenz auf zahlreiche Anwendervorträge, Demos, Interviews, Case Studies und Diskussionsrunden. Das virtuelle, interaktive Digitalevent wird durchgeführt von it-daily.net und dem E-3 Magazin. Es erwarten Sie 6 Themencluster mit den Schwerpunkten SAP-Security, Data Quality, Finance & Controlling, ECM, Transformation, Cloud und ERP – Architekturen.

Auch wir, von Arvato Systems, sind mit zwei Vorträgen vertreten.

1.Vortrag: SAP Security mit dem SAP Connector for Microsoft Sentinel

Zum Vortrag:

Die Bedrohungslage wandelt sich stetig. Hat es früher noch gereicht seine SAP Systeme mit einer Firewall und ein AV abzusichern, sind heutzutage umfangreichere Maßnahmen notwendig. Leider war es bis jetzt eher schwierig ein SAP System an bestehende Security Infrastruktur anzubinden. Mit dem SAP Connector for Microsoft Sentinel haben Sie jetzt die Möglichkeit nahezu jedes SAP System unabhängig von der Location an ein SIEM anzubinden. In diesem Vortrag erfahren Sie, was zur Absicherung nötig ist und welche Prozesse beachtet werden sollten.

Zum Speaker:

Timo Schlüter ist Business Consultant für Cyber Security bei Arvato Systems. Der Wirtschaftsinformatiker und MBA ist seit 2014 im Bertelsmann Konzern tätig. Seit drei Jahren repräsentiert er im Security Operations Center (SOC) der Arvato Systems zwei Rollen: als Business Consultant berät er Kunden bzgl. deren operativen Cyber Security Roadmap und entwickelt zudem das Cyber Care Portfolio ständig weiter

2.Vortrag: Paradoxon höhere Individualität durch Standardisierung? Vom ERP-Monolith zum flexiblen Ökosystem

Zum Vortrag:

Der Aufbau einer modernen Applikationslandschaft geht mit einem Paradigmen-Wechsel einher: weg vom individuellen On-Premises-System hin zu SAP S/4HANA als standardisiertem SAP-System samt flexiblem Betrieb in der Cloud und Zugang zu innovativen, Cloud-nativen Services. Sein SAP-System derart zu modernisieren, ist ein wirkungsvolles Transformationsinstrument. Die SAP-Experten von Arvato Systems erläutern u.a. in dem Vortrag, warum hier Standardisierung mehr Individualität ermöglicht.

Zu den Speakern:

Dr. Christoph Kümmel-Schulte ist seit 25 Jahren im SAP-Basis Umfeld tätig - davon mehr als 10 Jahre mit dem Schwerpunkt der Architektur von SAP-Landschaften. Bei Arvato Systems ist er als Manager für die Weiterentwicklung des SAP Hosting-Angebots mit dem Fokus des Betriebs von SAP Systemen in Cloud-Umgebungen verantwortlich.

Moritz Martin ist Berater für Transformationsprojekte im SAP- und Cloud-Umfeld bei Arvato Systems. Der studierte Wirtschaftsinformatiker ist seit 2016 im Bertelsmann Konzern tätig. Als Business Transformation Consultant beschäftigt er sich mit dem Design und Aufbau von modernen Prozess- und Applikationsarchitekturen. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der Optimierung von Prozessen durch die Nutzung aktuellster Technologien und der Gestaltung innovationsfähiger Plattformen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Wir freuen uns auf Sie!