Branchen
Beratung & Innovation
Lösungen & Produkte
Infrastruktur & Betrieb
Über uns & Aktuelles
Karriere
Blog
Lösungen & Produkte
MA_Marcus_Metzner_Corporate
IHR KONTAKT
AdobeStock_103370556_Keyvisual_Stage_Pressemitteilungen

Pressemitteilung

02. Mai 2023

Einfluss der Digitalisierung auf Corporate Responsibility und ESG

CR-ESG-1480x400
Whitepaper von Arvato Systems und Lünendonk
  • Umfassendes Whitepaper: „ESG & Corporate Responsibility - Nachhaltigkeit in Unternehmen und Einfluss der Digitalisierung“
  • Arvato Systems und Lünendonk geben Überblick zu verschiedenen Dimensionen von Corporate Responsibility und ESG

Gütersloh – Welche Rolle spielen IT und Digitalisierung bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien? Was sind wesentliche Treiber für mehr Nachhaltigkeit? Welchen Herausforderungen stehen Unternehmen gegenüber und wie begegnen sie diesen? Der IT-Spezialist Arvato Systems und die B2B-Analysten von Lünendonk & Hossenfelder erörtern in ihrem Whitepaper unterschiedliche Aspekte rund um „Environmental, Social and Governance“, beleuchten Hintergründe und zeigen, wie sich Unternehmen verschiedener Branchen aktuell aufgestellt haben.


Nachhaltigkeit, Corporate (Social) Responsibility und ESG – Themen, die zunehmend in den Fokus von Unternehmen rücken. Informationstechnologie und Digitalisierung spielen in diesem Kontext eine Doppelrolle: Zum einen benötigt der Betrieb von Rechenzentren große Mengen an Energie, auch die Hardwareproduktion sorgt für CO2-Emissionen. Zum anderen bieten digitale Technologien eine Vielzahl von Möglichkeiten, um größere Effizienz zu ermöglichen und Ressourcen einzusparen.


Zusätzlich zu Umwelt- und Klimaaspekten sind beim Thema unternehmerische Verantwortung auch soziale Faktoren und grundsätzliche Verhaltensrichtlinien zu berücksichtigen. Hier geht es sowohl um eine moderne Unternehmenskultur, Vielfalt und Gleichberechtigung als auch um die weiteren gesellschaftlichen Auswirkungen unternehmerischen Handelns.


Dass all diese Themen für Unternehmen eine immer größere Wichtigkeit bekommen, liegt jedoch auch an äußeren Treibern. Gelebte Corporate Responsibility wird immer mehr zum wichtigen Auswahlkriterium für Talente. Und neue Regularien wie die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) oder das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) machen konkrete Vorgaben für Unternehmen und verstärken somit den Handlungsdruck für konkrete Maßnahmen auch per Gesetz.


„Bei Arvato Systems spielen CR beziehungsweise ESG-Themen schon lange eine wichtige Rolle. Darum haben wir auch von Anfang an das vorliegende Whitepaper intensiv unterstützt“, so Jochen Fuchs, Chief Human Resources Officer & Group General Counsel bei Arvato Systems. „In unserem Unternehmen konzentrieren wir uns aktuell insbesondere auf drei Bereiche: Klima und Umwelt, Diversity sowie KI und Ethik. Wir sind davon überzeugt: Indem wir beispielsweise unseren CO₂-Fußabdruck verbessern, unseren Umgang mit KI anhand klarer Leitlinien überprüfen und gezielt Vielfalt fördern, macht uns das als Unternehmen produktiver und schafft für unsere Mitarbeitenden ein Umfeld, in dem sie wachsen können, Das macht uns als Unternehmen langfristig erfolgreicher. Die genannten Fokusthemen sind eingebettet in eine umfassende CR-Strategie, die viele weitere Themenfelder beinhaltet. Unserer sozialen und ökologischen Verantwortung sind wir uns bei Arvato Systems sehr bewusst und gestalten dies zusammen mit unseren Mitarbeitenden aktiv – für eine erfolgreiche, gemeinsame Zukunft.“


Im neuen Whitepaper „ESG & Corporate Responsibility - Nachhaltigkeit in Unternehmen und Einfluss der Digitalisierung“ geben Lünendonk & Hossenfelder und Arvato Systems einen Überblick zu den verschiedenen Dimensionen von Corporate Responsibility und zeigen auf, welchen Einfluss die Digitalisierung auf die Nachhaltigkeit von Unternehmen hat. Konkret behandelte Themen sind unter anderem:


  • ESG und Nachhaltigkeit an der Spitze der CXO-Agenda
  • Treiber für mehr Nachhaltigkeit
  • Einfluss der Digitalisierung auf Umweltbilanz und Klimaschutz
  • Status Quo zur ökologischen Nachhaltigkeit in Unternehmen und IT-Abteilungen
  • Herausforderungen bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen
  • Rolle von IT-Dienstleistern zur Erreichung von Nachhaltigkeitszielen
Whitepaper Download

Das komplette Whitepaper kann kostenlos auf der Arvato Systems Website unter Corporate Responsibility heruntergeladen werden.

Über Arvato Systems

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Rund 3.300 Mitarbeitende an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato Group ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Durch unser starkes strategisches Partner-Netzwerk mit internationalen Top-Playern wie AWS, Google, Microsoft oder SAP stärken wir unser Know-how kontinuierlich und setzen auf modernste Technologie. We Empower Digital Leaders. arvato-systems.de

 

Ihr Kontakt für Presseanfragen

MA_Marcus_Metzner_Corporate
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer