Beratung & Innovation
Lösungen & Technologien
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
Blog
Michael Dreimann
Nicole_Thielen
IHRE KONTAKTE
shutterstock_418618918

Lohnbearbeitung / Subcontracting mit SAP® und platbricks

Management von Produktions- und Logistikpartnern

Hürden bei der Anbindung
Subcontracting Cockpit
Ihre Vorteile
Prozessfluss
Kernfunktionen
Downloads

Kosteneffizient auf den Punkt genau die exakt richtige Ware in der exakt richtigen Menge liefern zu können, angepasst an kundenspezifische Anforderungen - ein immenser Druck für produzierende Unternehmen.


Insbesondere in saisonalen oder stark volatilen Märkten kann sich dieses Unterfangen bei fortschreitender Automatisierung in den Unternehmen schwierig gestalten. Ein Umrüsten oder gar Ändern der unternehmenseigenen Anlagen dauert meist zu lange und verursacht zusätzliche Kosten, auch können Auftragsspitzen personell und räumlich nicht immer abgedeckt werden.

Herausforderungen bei der Anbindung von Produktions- oder Logistikpartnern

Viele Unternehmen binden vor dem Hintergrund dieser Herausforderungen externe Partner mit Spezial-Know-how zur Durchführung von Logistik- und/oder Produktionsprozessen in die betrieblichen Abläufe ein – diese Integration nennt sich Lohnbearbeitung / Subcontracting. Um die volle Transparenz über die Bestände und Fertigungsfortschritte beim externen Partner zu behalten, sind häufig hohe Aufwände im Bereich der Systemintegration notwendig. Hier müssen entweder Systeme miteinander verbunden oder der Dienstleister ins eigene SAP®-System eingebunden werden. Dies ist zeit- und kostenintensiv und nicht für jeden Logistikpartner geeignet.


Was also tun, wenn der Produktions- oder Logistikpartner nur kurzfristig angebunden werden soll, um Spitzen abzudecken? Oder wenn dieser nicht über die entsprechenden technischen Voraussetzungen für eine Systemintegration verfügt?

Transparenz und Effizienz mit SAP® und platbricks

VX-24402

Unsere auf Microsoft Azure basierende Cloud-Lösungsplattform platbricks in Kombination mit SAP® bietet die Möglichkeit Logistik- und Produktionsdienstleister schnell, unkompliziert und kostengünstig über Standardschnittstellen anzubinden. Die von platbricks gemeldeten Daten werden in Echtzeit an das SAP®- System übermittelt. Im erweiterten Arvato Systems Subcontracting Cockpit werden diese übersichtlich dargestellt. Das verschafft nicht nur Klarheit über den Fortschritt des Fertigungsprozesses sondern führt zu einer verbesserten Handlungsfähigkeit in der Supply Chain.

Ihre Vorteile: Volle Transparenz und Kontrolle entlang der Prozesskette

Planungssicherheit und Handlungsfähigkeit entlang der Supply Chain
Weniger Kommunikation und Abstimmung außerhalb des SAP®-Systems
Kein direkter Zugriff auf das SAP®-System durch Dritte
Beibehalten einer hohen Skalierbarkeit
Kostentransparenz durch Pay-per-Use-Preismodell

Volle Kontrolle vom Wareneingang bis zum Warenausgang beim Dienstleister

Der Prozessfluss zeigt, wie die Warenbewegungen sowie die Rückmeldungen zur Fertigung von platbricks an das SAP®-System zurückgegeben werden. Die einzelnen Rückmeldepunkte, die im SAP®-System ersichtlich sein sollen, können entsprechend der Bedürfnisse detailliert werden. In SAP® sind jederzeit sowohl die beigestellten Bestände, wie auch die Fertigungsfortschritte der Dienstleister ersichtlich. So können Nachschublieferungen, aber auch Auslieferungen zurück ans eigene Unternehmen oder direkt an den Kunden sicher geplant werden.

Lohnbearbeitung mit SAP® und platbricks

Kernfunktionen

Subcontracting Cockpit

platbricks Plattform

Arvato Systems Subcontracting Cockpit in SAP®

  • Übersichtliche Darstellung des Fertigungsfortschritts
  • Ampelfunktionalität, um auf kritische Aufträge hinzuweisen
  • Grafische Darstellung der aktuellen Gesamtsituation
  • Ausgangspunkt für Folgeaktionen

platbricks Plattform

  • Cloud-basierte skalierbare Lösung, die einen schnellen Einstieg mit der erforderlichen Sicherheit ermöglicht
  • Sehr kurze Eingewöhnungszeit durch den Einsatz intuitiver Geräte
  • Sehr geringer Schulungsaufwand
  • Standardschnittstellen ins SAP®-System
  • Warenwirtschaft und Fertigungsrückmeldung beim Dienstleister

Sie wollen mehr über platbricks erfahren? Hier klicken!

Downloads zum Thema Subcontracting

Volle Transparenz im Subcontracting

Mit diesen Tipps gelingt es Ihnen, bei der Vergabe von Unteraufträgen den Überblick über die Bestände und Fertigungsschritte beim Lohndienstleister zu behalten.

Lohnbearbeitung mit SAP® und platbricks

Die wichtigsten Informationen zum Management von Produktions- und Logistikpartnern mit SAP® und platbricks für Sie zusammengefasst

Websession: Lohnbearbeitung mit SAP und platbricks

Erfahren Sie in dieser aufgezeichneten Websession, wie Sie externe Produktions- und Logistikdienstleister schnell, unkompliziert und kostengünstig über Standardschnittstellen in Ihre betrieblichen Abläufe einbinden können.

Cloud-IT in der Logistik

In dem auf der digitalen Hannover Messe 2021 aufgezeichneten Experten-Talk sprechen Christoph Tieben und Michael Keimeier darüber, was die Verfügbarkeit von Cloud-IT für die Logistik bedeutet und beleuchten am Beispiel der Themen Subcontracting und Pop-up Warehouses konkrete Anwendungsfälle aus der Praxis.

Deep Dive

Studie: "Besser Zusammenarbeiten in der Logistik"

In einer gemeinsamen Studie mit der Bundesvereinigung Logistik haben wir die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit in der Transport- und Intralogistik untersucht und dabei den Einsatz von Cloud-Technologie in den Fokus gestellt.

SAP®-Transformation in der Logistik

Echtzeitfähigkeit und Sicherheit sowie Flexibilität und Skalierbarkeit bilden Herausforderungen, denen sich Logistikverantwortliche stellen müssen. Eine ganzheitliche Softwareumgebung könnte die Antwort sein.

Chatbots in der Logistik: Innovation Brief

Dieses Innovation Briefing vermittelt Hintergrundwissen zu Chatbots und stellt eine Reihe von Use Cases im Detail vor.


Workshop "Impulse für eine zukunftsfähige Logistik"

Sie brauchen die richtige Ausrüstung für Ihre Logistik-Transformation? Die bekommen Sie! Erarbeiten Sie gemeinsam mit uns Ihren individuellen Fahrplan und erhalten Sie wichtige Impulse für Ihre zukünftige Prozess- und IT-Landschaft. Registrieren Sie sich hier für unseren Logistik-Workshop.

Volle Transparenz im Subcontracting

Mit diesen Tipps gelingt es Ihnen, bei der Vergabe von Unteraufträgen den Überblick über die Bestände und Fertigungsschritte beim Lohndienstleister zu behalten.

Unsere Logistik-Experten im BVL.digital-Podcast

Die Bundesvereinigung Logistik hat mit uns eine Sonderreihe im Rahmen ihres Podcasts „BVL.digital“ zum Thema Fullfillment 2021 gestartet. 

Cloud-IT in der Logistik

In dem auf der digitalen Hannover Messe 2021 aufgezeichneten Experten-Talk sprechen Christoph Tieben und Michael Keimeier darüber, was die Verfügbarkeit von Cloud-IT für die Logistik bedeutet und beleuchten am Beispiel der Themen Subcontracting und Pop-up Warehouses konkrete Anwendungsfälle aus der Praxis.

Kostenfreier Logistik Check-up

Egal, ob Sie sich ganz am Anfang Ihrer Reise befinden oder schon unterwegs sind - wir steigen bei jeder Station ein und begleiten Sie bei der digitalen Transformation Ihrer Supply Chain. In unserem "Logistik Check-up" beraten wir Sie gerne - vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Logistiktrends 2021

Welche Logistiktrends werden uns im Jahr 2021 begleiten? Und wie können sich Geschäftsführer und Logistikverantwortliche diese Trends zunutze machen, um die eigenen Herausforderungen zu meistern?

Use Case – SAP S/4HANA und SAP EWM im Einsatz

Lesen Sie mehr über einen ganzheitlichen Ansatz für die moderne Lieferlogistik mit transparenter Verfolgung und sicherer Steuerung aller Lagerprozesse.

Demo-System: platbricks Warehouse Management

Lernen Sie das cloudbasierte platbricks Warehouse Management in der Praxis kennen und probieren Sie das Modul über einen Zeitraum von 14 Tagen in unserem kostenfreien Demo-System aus. 

Dos and Don'ts beim Einsatz von Chatbots in der Logistik

Bei der Einführung von Chatbots in der Logistik gibt es einiges zu beachten. Unsere Checkliste verrät, worauf Sie achten müssen.

Websession: Lohnbearbeitung mit SAP und platbricks

Erfahren Sie in dieser aufgezeichneten Websession, wie Sie externe Produktions- und Logistikdienstleister schnell, unkompliziert und kostengünstig über Standardschnittstellen in Ihre betrieblichen Abläufe einbinden können.

Digitalisierung der Logistik mit Arvato Systems

Unsere Lösungsansätze für die Digitalisierung Ihrer logistischen Prozesse im Überblick zusammengefasst.

platbricks - Die Arvato Smart Logistics Platform im Überblick

Konzipiert als digitales Baukastensystem lassen sich mit platbricks interne als auch unternehmensübergreifende Logistikprozesse orchestrieren und mit smarten
Wearables mobil ausführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Innovative Warehouse-Lösungen

Sehen Sie, wie wir in Ihrem SAP® Warehousemanagement-Projekt unterstützen können.

platbricks

Mit unserer Cloud-basierten Plattform, können Sie Ihre operativen Logistik-Prozesse intelligent planen, steuern und digital (mobil) ausführen. Lassen Sie sich hier zeigen, wie platbricks Ihre Digitalisierungslücken schließt.

Ihre Kontakte für Logistik & Lohnbearbeitung

Michael Dreimann
Michael Dreimann
Experte für Logistik-IT
Nicole_Thielen
Nicole Thielen
Expertin für Logistik-IT