Beratung & Innovation
Lösungen & Technologien
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
Blog
RISE with SAP | Erste Einschätzung aus Partnersicht

RISE with SAP

Erste Einschätzungen aus Partnersicht

Was bedeutet die neue SAP-Initiative für die ERP-Digitalisierungsstrategie?
15.03.2021
SAP
Cloud

Viele Kunden und Partner - eigentlich das gesamte SAP-Ecosystem – beschäftigt aktuell die RISE-Initiative von SAP. Dieser Blogartikel soll eine Übersicht geben, wie und auf welchen Ebenen sich Arvato Systems als Geschäftspartner der SAP, aber auch in der Kundenrolle (Bertelsmann) mit RISE auseinandersetzt.

RISE with SAP

Die SAP hat mit einem fulminanten Launch den SAP-Markt 2021 überrascht und mit Fokus auf seine S/4HANA ERP-Cloud-Produkte ein neues, gebündeltes Produkt- und Serviceangebot an seine Kunden ausgesprochen.


Während bislang SAP-Kunden im Rahmen der Transformation und Digitalisierung ihrer ERP-Prozesse verschiedene SAP-Produkte und -Services einzeln erwerben mussten, bietet SAP mit RISE ein umfassendes Paket, bestehend unter anderem aus einem passenden S/4HANA Cloud-ERP-System (Public Cloud oder Private Cloud Edition), Werkzeugen zur Prozessanalyse, Migrationstools und -vorgehensmodellen, sowie einem Guthaben zur Consumption von weiteren Cloud- bzw. Business-Services. Damit ist die Verlagerung von On-Premise SAP ERP-Installationen in die Cloud ein Kernelement von RISE.


Arvato Systems ist langjähriger SAP-Partner und aktuell in folgenden Partnerrollen im SAP Ecosystem aktiv: PE Sell (SAP Lizenzreseller), PE Service (Implementierungspartner mit Schwerpunkten im S/4HANA Finance, Logistics und CX-Bereich sowie für die Branchen Retail & Konsumgüter, SPMT & PLI), PE Build (IP, SaaS Geschäftsmodelle im SAP Ecosystem) und SAP Hosting Partner (mit Schwerpunkt auf SAP on Cloud-Modellen mit den drei Hyperscalern AWS, Azure und der Google Cloud Platform).

Wie setzen wir uns als SAP-Partner mit der Marktinitiative der SAP auseinander?

Als langjähriger SAP-Partner steht für uns klar im Fokus, mit welchem Mehrwert und Angebot wir RISE unseren Kunden erklären und anbieten. Entsprechend haben wir umgehend auf allen von der SAP vorgesehenen Ebenen das sogenannte Partner Enablement gestartet und zertifizieren uns aktuell als SAP RISE-Partner für die Public wie auch Private Cloud Edition sowie für die Cloud AMS Services, für die die SAP ebenfalls eine dedizierte Partnerzertifizierung vorsieht. Mit allen Themen sind wir in vorherigen Projekten schon öfter in Berührung gekommen, sodass nirgendwo Neuland betreten wird. Für die Kundenansprache und die Auseinandersetzung mit dem SAP-Partnermanagement soll zügig der neue Zertifizierungsstandard erlangt werden.



Während wir aus initialen Austauschrunden mit der SAP aus der Entstehung von RISE eher einen Schwerpunkt auf SAP-Neukunden und eher kleinen bis mittel-komplexen SAP-Landschaften kannten, beobachten wir aktuell mit großem Interesse die Bemühungen der SAP, mit RISE insbesondere auch Bestandskunden mit großen SAP-Installationen anzusprechen und damit die S/4HANA Private Cloud Edition als ERP-Cloud-Lösung zu positionieren.



RISE adressiert mit seinen Inhalten essenzielle Fragen und Themen, die bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und -modellen, sowie der Modernisierung der IT-Architekturen unserer Kunden eine wichtige Rolle spielen. Die Evaluierung von RISE im Vergleich zu unseren eigenen Transformationsmodellen und eine Einbindung in unser Beratungsvorgehen wird in den nächsten Wochen Teil unserer Aktivitäten sein. Wie hier unsere Kunden das SAP-Angebot, die dafür notwendigen Neuausrichtungen auf Cloud-Subscriptions und die Implikationen auf ihre bisherigen Digitalisierungsstrategien bewerten, gilt es nun als Digitalisierungs- und Transformationspartner sowie SAP-Partner zu begleiten. Hierzu freuen wir uns auf die vor uns liegenden Gespräche und die Arbeit mit allen Beteiligten: unseren Kunden und den involvierten SAP-Ansprechpartnern.

Was bewegt unsere Kunden beim Thema „RISE with SAP“?

Arvato Systems betrachtet RISE mit SAP aus zwei Gesichtspunkten: Zum einen als langjähriger SAP-Partner unserer externen Kunden, zum anderen aber auch aus unserer internen Rolle im Bertelsmann Konzern mit seinen vielfältigen SAP-Anwendungen, die wir ganzheitlich von den Lizenzen über Implementierung und Betrieb bis zum AMS betreuen.


Damit setzen wir uns immer - auch bei RISE mit SAP - mit Themen aus Beratungs- / Partnersicht aber auch aus Kundensicht auseinander. Erste Prüfungen des SAP RISE-Angebotes für unsere PCoE Kunden wie auch für unsere eigenen Bertelsmann-Belange werfen noch einige Fragen auf, die es näher zu analysieren und zu bewerten gilt:

  • Wie können RISE-Angebote genutzt werden, wenn große und heterogene Lizenzbestände aus User- und Engine-Lizenzen in den Büchern der Kunden stehen?
  • Wie können vertraglich SAP Cloud-Zielarchitekturen umgesetzt werden, wenn auch noch gleichzeitig über einen längeren Zeitraum eine Vielzahl von ECC/onPrem-Systemen aufrecht zu erhalten sind?
  • Mit welchem Investitionsschutz können sich SAP-Kunden den neuen Cloud-Angeboten der SAP zuwenden?

Dies sind nur die ersten Schwerpunkte, zu denen wir aktuell mit unserem Kundenverständnis das RISE-Angebot der SAP prüfen, hinterfragen und auch mit der SAP intensiv diskutieren. Weitere werden folgen und wir rechnen mit einer Weiterentwicklung, Detaillierung des aktuellen Marktangebotes seitens SAP.


In diesem Prozess ist es Arvato Systems sehr wichtig, mit unseren Kunden gemeinsam die relevanten Aspekte zu identifizieren und gemeinsam zu einem abgesicherten Verständnis und ggf. zu einem vermittelten Angebot durch die SAP zu kommen. Hierbei unterstützen wir wie gewohnt als SAP-Partner unsere Kunden dabei, das bestmögliche Service- und Produktangebot der SAP zu identifizieren und zu verhandeln. Wir suchen also den Austausch mit unseren Kunden zu RISE und freuen uns neben allen schon angelaufenen bilateralen Gesprächen auch über neue Anfragen unter sap-solutions@bertelsmann.de

Welche Ebenen sind für uns von Interesse und Belang?

Das neue Geschäftsmodell der SAP hat Potenzial für eine Verschiebung der Marktstrukturen im SAP-Ecosystem. Aus SAP Hosting-Partnersicht prüfen wir aktuell intensiv die Auswirkungen der SAP RISE Partnerschaft mit den drei Hyperscalern aws, Azure und Google auf unsere eigenen Partnergeschäfte mit genau diesen Hyperscalern. Während sich hier für uns eher Herausforderungen in unseren bestehenden Geschäftsmodellen abzeichnen, sehen wir gute Chancen, uns als Implementierungs- und AMS-Service-Partner für RISE Kunden zu profilieren.

SAP-Lösungen

Sie wollen die Digitalisierung der Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen vorantreiben und den Informationsfluss zwischen Abteilungen optimieren? Wir begleiten Sie beim Aufbau einer zentralen Plattform.

Vertrauen Sie auf unsere Cloud-Expertise

Wenn es um IT-Outsourcing, Betrieb und Betreuung Ihrer IT-Systeme geht, sind wir bei Arvato Systems schon seit Jahrzehnten Ihr zuverlässiger Partner. Und wir bieten Ihnen umfassende Cloud Services: von Beratung über Migration und Implementierung bis zum Betrieb.

Arvato Systems und seine Partner

Wir treiben die Digitale Transformation mit zuverlässigen und langjährigen Partnern, die ein eingespieltes Team ergeben. Gemeinsam arbeiten wir mit Leidenschaft und Engagement für unsere Kunden.

Verfasst von

VX-2728
Max Ackermann
Experte für SAP-Lösungen