Beratung & Innovation
Lösungen & Technologien
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
MA_Horst-Peter_Eisen_Commerce
IHR ANSPRECHPARTNER
ArvatoSystems_CSDB_Drugs Pharmacy_Fotolia_107028889

Serialisierung in der Medikamentenproduktion

Syntacoll

Syntacoll serialisiert Medikamente für den Schutz vor gefälschten Arzneien in der legalen Lieferkette

ArvatoSystems_Kunde_Syntacoll_Logo

Weltweit werden in immer mehr Ländern Initiativen und gesetzliche Regularien ins Leben gerufen, die das Ziel verfolgen, das Eindringen von Arzneimittel-Fälschungen in die legale Lieferkette zu verhindern. Diese beziehen sich auf die Verifizierung verschreibungspflichtiger Arzneimitteln auf Packungsebene sowie die Erkennbarkeit von deren Unversehrtheit.

Kundenvorteile

Einbindung der Serialisierungslösung in Unternehmensprozesse
Geringer Schulungsaufwand durch intuitive Oberfläche
Zuverlässige Anbindung an Nationale Verifikationssysteme
Übernahme der Projektleitung durch Arvato Systems Experten
Stetige Analyse der individuellen Unternehmensprozesse
Ausgangssituation

Als Hersteller von verschreibungspflichtigen Pharmazeutika ist Syntacoll auf eine individuell zugeschnittene IT-Lösung zur Serialisierung angewiesen. Das Softwareprodukt muss aktuelle und künftige internationale Serialisierungsanforderungen erfüllen.

Herausforderungen

Für Syntacoll bestanden im Speziellen die folgenden Herausforderungen:

  • Zentrale Erstellung und Verwaltung von Seriennummern inkl. der erforderlichen Kommunikation mit angebundenen externen Partnern
  • Skalierbarkeit und Erweiterung auf weitere Länder
  • Zuverlässige Anbindung an die bestehenden OCS-Linien
  • Einbindung einer Serialisierungslösung in die bestehende IT-Landschaft
  • Anbindung der Serialisierungslösung an das vorhandene GUS ERP-System
Lösung

Die Arvato Corporate Serialization Database, kurz Arvato CSDB, ordnet sich als Bindeglied zwischen dem ERP-System des Unternehmens, den direkt produktionssteuernden Systemen und den prozessrelevanten externen Systemen bzw. Organisationen ein und ermöglicht das Management von Produktionsworkflows mit Serialisierung und/oder Aggregation auch über Firmengrenzen hinweg. Über das Arvato CSDB Gateway wird eine zentrale Kommunikation mit Nationalen Verifikationssystemen und Geschäftspartnern ermöglicht. 

Über Syntacoll

Syntacoll ist auf die Entwicklung und Herstellung von innovativen Kollagenprodukten für den medizinischen oder pharmazeutischen Gebrauch spezialisiert. Eine der Kerntechnologien ist hier beispielsweise das Tissue Engineering, die Entwicklung von schnellen und langlebigen Äquivalenten für die Heilung von akuten und chronischen Wunden. Die Herstellung der Arzneimittel erfolgt in der eigenen Produktion. Bei der Entwicklung wird mit deutschen und weltweit agierenden Universitäten, medizinischen Zentren und Instituten kooperiert. Syntacoll ist ein Tochterunternehmen der Innocoll Pharmaceuticals (Irland).
 

Das könnte Sie auch interessieren

Arvato CSDB - IT für fälschungssichere Medikamente

Immer mehr Staaten weltweit geben rechtliche Vorgaben für eine eindeutige Kennzeichnung von Medikamentenverpackungen vor oder befinden sich derzeit in der Ausarbeitung solcher. Oberstes Ziel ist, Patienten vor Medikamentenfälschungen zu schützen. Erfahren Sie, was das genau für die Marktteilnehmer der Pharmaindustrie bedeutet.

Nationale Verifikationssysteme

Arvato Systems hat bereits für 17 Länder Nationale Verifikationssysteme aufgebaut und betreibt diese heute erfolgreich. Erfahren Sie mehr über die Ländersysteme, mithilfe derer die Identität und Echtheit eines Medikaments überprüft und so das Eindringen gefälschter Arzneimittel in die legale Lieferkette verhindert werden.

Dr. Pfleger serialisiert mit Arvato CSDB

Dr. Pfleger ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Branche. Erfahren Sie, wie die Unternehmensgruppe die speziellen Herausforderungen der Serialisierung erfolgreich gemeistert hat.

Ihr Ansprechpartner für Syntacoll

MA_Horst-Peter_Eisen_Commerce
Horst-Peter Eisen
Experte für Serialisierung in der Pharma-Industrie