Beratung & Innovation
Lösungen & Technologien
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
Blog
1 1
MA_Nasser_Kaspari_Commerce
IHRE KONTAKTE
KV_ArvatoSystems_Commerce_SAPCommerceCloud_FrauHandyLaptopOnlineShopping_AdobeStock_137146261

SAP Commerce Cloud

Die E-Commerce-Lösung für den Handel

9 gute Gründe
B2B vs. B2C
Warum wir
Referenz
Module
Deep Dive
Kontakt

Maßgeschneiderter E-Commerce - wann/wo/wie auch immer Ihre Kunden möchten.

Für den Handel ist eine Omnichannel-Strategie heute ein Muss. Bieten Sie Ihren Kunden das beste digitale Einkaufserlebnis – jederzeit und auf jedem Kanal.

SAP Commerce Cloud ist dafür die optimale Lösung. Flexibel und erweiterbar finden Sie im E-Commerce-Modul der SAP Customer Experience-Suite eine Handels-Plattform, die allen Anforderungen des Omnichannels gerecht wird - heute und auch in Zukunft. 

Unser langjähriges Handels- und Branchen-Know-hows ermöglicht uns, die perfekte E-Commerce-Lösung für Ihr Unternehmen aufzubauen.  Mit SAP Commerce Cloud als zentraler Plattform helfen wir Ihnen, alle wichtigen Systeme, Daten und Prozesse zusammenzubringen. Bieten Sie damit Ihren Kunden ein maßgeschneidertes Einkaufs-Erlebnis – zu jeder Zeit, an jedem Ort, über jeden Kanal.

9 gute Gründe für die SAP Commerce Cloud

Die flexible ...

  • ERWEITERBAR - verbessern Sie die Customer Experience mit Chatbots, Messenger-Diensten, Web-Apps oder IoT-Geräten
  • FLEXIBEL - experimentieren Sie schnell und unkompliziert mit Touchpoints, neuen Prozessen oder Technologien, unabhängig von Beschränkungen Ihrer Backend-Systeme
  • VERBINDEND - vereinfachen und beschleunigen Sie die Zusammenarbeit mit Technologie- und Kreativpartnern durch den Einsatz einer offen zugänglichen Plattform

kanalübergreifende ...

  • INTEGRATIV - schaffen Sie für Ihre Kunden maßgeschneiderte Kauferlebnisse, unabhängig vom verwendeten Kanal oder Gerät des Kunden
  • INTUITIV - vereinfachen und beschleunigen Sie den Kaufprozesse durch intuitives mobiles Browsen und Funktionen wie Single-Click-Kauf
  • IMMERSIV - bieten Sie mobilen Kunden den direkten Kontakt mit zusätzlichen Mehrwerten wie direkte Benachrichtigungen oder standortbasierte Dienste

E-Commerce-Lösung von SAP.

  • ZIELORIENTIERT - steigern Sie Ihre Konversionsraten: Durch die zentrale Verwaltung von Produktinformationen präsentieren Sie jedem Kunden die passenden Produkte zur richtigen Zeit.
  • MAßGESCHNEIDERT - gestalten und steuern Sie personalisierte Einkaufserlebnisse für ein individuelles Kundenerlebnis, basierend auf Machine Learning-Funktionen und Echtzeit-Analysen.
  • UMFASSEND - bieten Sie Ihren Kunden eine überzeugende Omnichannel-Auftragsabwicklung, die bei Bedarf Bestellungen und Retouren jederzeit und überall erlaubt.

FAQ: SAP Commerce Cloud

  • SAP Commerce Cloud (ehem. SAP Hybris Commerce) ist eine moderne E-Commerce-Plattform. Die Lösung bietet kanalübergreifend klassische Shop-Funktionen, Personalisierung in Echtzeit, ein integriertes Product Content Management (PCM) sowie einen komfortablen Editor zur Pflege des Systems. SAP Commerce Cloud ist Teil der SAP Customer Experience Suite mit weiteren Modulen für Marketing, Sales, Services und die gesetzkonforme Verwaltung von Kundendaten.

    • Verbesserung von Conversion Rates und Umsätzen durch personalisierte Angebote in Echtzeit

    • Kanalunabhängige zentrale E-Commerce-Plattform für den Omnichannel

    • International skalierbar durch Verwaltung von Sprachvarianten, Währungen, lokalisierten Steuern und Zahlungsdiensten
    • Einfache Erweiterung durch weitere Module der SAP Customer Experience-Suite

    • Höchste Datenqualität durch ein zentrales System für Product Content Management (PCM) und Web Content Management (WCM)

    • Vielzahl fertiger Branchentemplates (Accelerators) erlaubt schnellstmögliche Einführung
    • Leistungsstarke Suchfunktionen
    • Flexibles Handling von Promotionen
    • „Plug-and-Play“-Integration, z.B. skalierbare Warenkorb- und Kauferlebnisse mit einem Management für unterschiedliche Zahlungsservices und Steuerberücksichtigungen.
    • Echtzeitanalysen für den gesamten Online-Kaufprozess
    • Personalisierung für den nächsten Klick
    • Laufende Konversion-Optimierung durch machine learning-Funktionen
    • Customer Journey-Optimierung mittels verschiedener Testing-Verfahren
    • Höchste Datenqualität durch zentrale Verwaltung und Validierung von Produktinformationen
    • Komfortable Datenverwaltung durch intuitive und benutzerfreundliche Verwaltungskonsole
    • Einfach Pflege mehrsprachiger Kataloge
    • Komfortable Auftragsabwicklung für Ihre Kunden, die Bestellungen und Retouren jederzeit veranlassen können
    • Retourenhandling per Self-Service
    • Ständige Transparenz der Lagerbestände für Ihre Kunden
    • Logistikoptimierung durch Beschaffungs- und Zuordnungsregeln für Lager und/oder physische Shops

    (Auswahl von Funktions-Highlights)

  • SAP Commerce Cloud deckt alle E-Commerce-Bedürfnisse ab, vom personalisierbaren Onlineshop über Payment- bis hin zu komplexen Logistikprozessen. "Accelerators" genannte (Branchen-)Templates sorgen für einen schnellen Start, die Plattform lässt sich in B2C- und B2B-Szenarien einsetzbar.


    Die Lösung spielt Ihre Stärken besonders in komplexen Umgebungen voll aus (Internationalisierung, große Marken-/Produktvielfalt). Über standardisierte Schnittstellen lassen sich beliebige Backend-System integrieren - besonders bei anderen SAP-Lösungen ergeben sich hier enorme Synergieeffekte. SAP Commerce Cloud ist eine skalierbare und zukunftssichere Systeminfrastruktur für den Omnichannel-Handel.

B2B vs. B2C: Chancen durch Mehrwert

B2B E-Commerce: Mehrwertdienste

B2C E-Commerce: Herausforderungen & Chancen

Die zunehmende Digitalisierung macht die Märkte transparenter - der Vergleich von Produkten und Herstellern leichter vergleichbar. Die Optimierung von B2B Geschäftsprozessen im E-Commerce steigert die Wettbewerbsfähigkeit der Hersteller und schafft neue Ansätze zur Kundenbindung.

Die digitale Verfügbarkeit von Produktdaten und Bestellinformationen ermöglicht den Aufbau neuer Services, zum Beispiel in der Logistik, in der Zahlungsabwicklung, in der Beratung wie auch in der Nutzung von Produkten.


Die ideale Lösung

Optimal ist hier eine Kombination aus einem eigenen B2B Online Shop basierend auf der SAP Commerce Cloud, und einer optimierten E-Commerce Organisation. Dabei wird der B2B Shop an bestehende Inhouse-Systeme gekoppelt und die organisatorischen Strukturen und Prozesse angepasst. Einfache Integration und flexible Konfiguration sind Kernfaktoren für ein erfolgreiche Einführung einer B2B E-Commerce Lösung, welche Herstellern und Großhändlern die weitere Optimierung ihrer Bestellprozesse erlaubt.


Verfügbarkeit schafft Potenziale

Die sofortige Verfügbarkeit von Produktdaten, Kundendaten und Bestell-Informationen im B2B Online Shop kann neue Services eröffnen und gleichzeitig einen Lock-In Effekt bei den Kunden erzeugen. Beispiele für neue Services:

  • Kundenspezifische Preise und Bestände
  • Produktkonfiguratoren
  • automatisierte Nachbestellungen
  • individualisierte Versand- und Zustelllogistik
  • Bestands- und Lieferauskünfte in Echtzeit
  • Rechnungsübersichten und Bestellhistorie
  • Elektronische Rechnungen
  • Reklamationsverfolgung
  • Miet- und Finanzierungsmodelle
  • Budget- und Controlling-Instrumente
  • Selfservice-Lager mit Verbrauchsmaterial vor Ort

Zusätzlich können Kunden über intelligente Such- und Navigationsfunktionen schnell und direkt auf aktuelle Produktdaten, Verfügbarkeiten und Bestellinformationen zugreifen und so ihrerseits Bestellprozesse optimieren.

Fast Moving Consumer Goods (FMCG)
Als Fast Moving Consumer Goods (FMCG) werden im Online-Handel schnell umschlagbare Waren wie Hygieneartikel, Kosmetika, Tabakwaren oder Lebensmittel bezeichnet. Eine der großen Herausforderungen im Verkauf von FMCG ist die Austauschbarkeit - Händler wie Hersteller können sich hier über Mehrwerte profilieren und durch eine für die Zielgruppe maßgeschneiderte Marketing-Strategie eine stärkere Kundenbindung erreichen.

Schlüsselfaktoren für dauerhaft zufriedene Kunden sind eine hohe Service-Qualität des Online-Shops, kurze Versandzeiten, eine Shopseite mit hoher Usability sowie kurzen Ladezeiten zu Schlüsselelementen.


Next Day Delivery und Same Day Delivery
Beide Optionen werden für B2C E-Commerce Lösungen immer wichtiger: Kunden sind heute gewohnt, die gewünschten Waren kurzfristig zu bekommen. Um dies zu ermöglichen, implementieren wir für unsere Kunden zukunftssichere Zahlprozesse und Logistikkonzepte, die nahtlos mit dem Webshop verbunden werden.
 

Internationalisierung & Länder-Rollouts
Online Plattformen werden häufig zunächst für den Verkauf in einem Land optimiert. Die Ausweitung auf weitere Länder und Sprachversionen wird durch die SAP Commerce Cloud optimal unterstützt: Sie können sich ganz auf die Lokalisierung - Inhalte, rechtliche Themen und lokal unterschiedliche Prozesse und Zahlarten - konzentrieren. Synergien aus zentraler Datenhaltung und Entwicklung eröffnen Skalierungseffekte und erhöhen zusätzlich die Wirtschaftlichkeit des Systems.

Unsere Leistungen für Ihren Erfolg

Konzeption, Beratung und Implementierung – alles aus einer Hand.

Wir beraten Sie und definieren mit Ihnen die Anforderungen an Prozesse und gewünschte Funktionalitäten. Dabei zeigen wir Potentiale für höhere Effizienz und Kostenoptimierung auf. Entsprechend der Rahmenbedingungen erarbeiten wir das Lösungsdesign und beraten Sie bei der Auswahl der idealen Standardsoftware.

Mit erfahrenen Projektleitern übernehmen wir die Implementierung, die Konfiguration der Standardsoftware sowie die Integration in Ihre bestehenden IT-Systeme. Damit nicht genug unterstützen wir Ihre IT-Abteilung bei der Datenmigration und schulen Ihre Nutzer, und natürlich stellen wir Ihnen Produktlizenzen zur Verfügung. 

Bei Bedarf bieten wir Ihnen die passende IT-Infrastruktur und übernehmen deren Betrieb – inklusive Wartung, Applikationsmanagement und Weiterentwicklung.

Referenz im Fokus

Optimale Customer Experience bei Geringhoff

Perfekte Verbindung von SAP Commerce Cloud, SAP Marketing Cloud und SAP Sales Cloud sichert optimale Customer Experience.

Übersicht Referenzkunden von Arvato Systems

Namhafte Unternehmen vertrauen auf unsere Expertise.

Übersicht SAP Customer Experience

Deep Dive: SAP Customer Experience

SAP Commerce Cloud

USE CASE: Handelsunternehmen sollten in der Lage sein, für jede Zielgruppe die richtigen Angebote zu schnüren. In diesem Anwendungsfall beschreiben wir, wie Händler dies mit der SAP Commerce Cloud und SAP CPQ (Configure, Price and Quote) als Bestandteile der SAP CX-Suite effizient realisieren.

SAP Customer Experience Suite

USE CASE: Erfahren Sie in diesem Anwendungsfall, welche komplexen Vorgänge triviale Kundenwünsche für Händler auslösen und wie sie mit den Lösungen von SAP CX effektiv und effzient gemeistert werden können. Ein „End-to-End“-Beispiel von der Informationsbeschaffung bis hin zu Maßnahmen zur Steigerung der Kundenbindung.

Visual Search

CHECKLISTE: Einer der wichtigsten Trends im Online-Handel ist Visual Search. Laden Sie sich unsere Checkliste mit den 7 besten Tipps für die Optimierung Ihres Webshops für Visual Search herunter und optimieren Sie Ihren Online-Shop für die Bildsuche.

Mehrwerte im B2B E-Commerce

VIDEO: Erfahren Sie in diesem Expert-Talk, welche Mehrwerte B2B-Plattformen bieten. Unteranderem geben wir Antworten auf Fragen nach der aktuellen Marktsituation, technischen Herausforderungen sowie der Schaffung neuer Mehrwerte.

SAP Hybris Migration

WORKSHOP: Sie betreiben seit einigen Jahren erfolgreich einen SAP Hybris Online Shop mit steigenden Umsätzen und Zugriffszahlen? Dennoch muss eine Entscheidung getroffen werden, ob Ihre Plattformstrategie noch zukunftsfähig ist. In unserem gratis Workshop erfahren Sie, welcher strategische Ansatz der richtige für Sie ist.

Customer Experience während Corona

VIDEO: Welche Chancen entstehen aus der Krise für den Handel? Welche Trends sind zu erwarten? Welche neuen Zielgruppen gibt es? Diese und weitere Fragen beantworten unsere CX-Experten. Außerdem erhalten Sie die relevantesten Tipps und Insights.

marconomy: CPQ-Lösung

FACHARTIKEL: Die optimale Customer Experience bezieht alle Prozesse in Handelsunternehmen ein und ist damit Triebfeder der digitalen Transformation im Handel geworden. Welche technischen und strategischen Trends spielen eine Rolle?

E-3 Special: Customer Experience

FACHARTIKEL: Die optimale Customer Experience bezieht alle Prozesse in Handelsunternehmen ein und ist damit Triebfeder der digitalen Transformation im Handel geworden. Welche technischen und strategischen Trends spielen eine Rolle?

IT-DIRECTOR: KI im Handel

FACHARTIKEL: Im Interview erläutert Frank Brinkmann (VP Arvato Systems) den Trend zum Einsatz von KI im Handel. Denn Technologien wie Big Data, Gesichtserkennung und Eyetracking haben das Potenzial, den Handel grundlegend zu verändern.

Ihre Kontakte für SAP Commerce Cloud

1 1
Pierre Bremehr
Experte für SAP C/4HANA
MA_Nasser_Kaspari_Commerce
Dr. Nasser Kaspari
Experte für SAP C/4HANA