Beratung & Innovation
Lösungen & Technologien
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
NLI_Andreas_Pöhner
MA_Uwe_Diderich
IHRE KONTAKTE
VX-31710

AEP MaKo Cloud

Unsere End-to-End-Lösung für die zukünftige Marktkommunikation

Die Lösung
Unser Versprechen
Ihre Vorteile

Die AEP MaKo Cloud stellt alle technischen und fachlichen Prozesse der MaKo sicher – inkl. aller Neuerungen zur MaKo 2020

Unabhängig von Ihrer Marktrolle

Mit unserer modularen Arvato Energy Platform® (AEP) bieten wir unseren Kunden bereits heute ein starkes cloudbasiertes IT-Framework für ihre gesamten energiewirtschaftlichen Prozesse.
Unternehmen jeder Marktrolle setzen damit sämtliche Anwendungsfälle in einer prozessorientierten Architektur schnell, flexibel und kosteneffizient um.

Nun kommt mit der AEP MaKo Cloud ein neuer zentraler Baustein für die zukünftige Marktkommunikation hinzu. 


Mit der MaKo 2020 haben wir einen der größten Einschnitte in die Prozesslandschaft des Energiemarktes erlebt, von denen alle regulierten energiewirtschaftlichen Use Cases betroffen sind.

Auf Energieversorger kommen dabei zahlreiche Herausforderungen zu: die permanente fristgerechte Pflege der Nachrichtenkommunikation sowie regelmäßige gesetzliche Anpassungen im Rahmen der Formatwechsel und Prozessanpassungen mit dem entsprechendem Know-how-Aufbau und der Systemertüchtigung. Dabei entstehen teils hohe Kosten und Aufwände im Nachrichten-Management sowie in der Bearbeitung von Sonderfällen oder fehlerhaften Nachrichten. Die AEP MaKo Cloud ist die Antwort auf diese Herausforderungen.

Fristgerechte Erfüllung der Vorgaben der BNetzA für die Marktkommunikation

Kommunikation mit den Marktpartnern zur Unterstützung der internen Geschäftsprozesse

Eine End-to-End-Lösung für die Marktkommunikation gemäß regulatorischer Vorgaben

Neben geringen Onboarding-Aufwänden liegt unser Fokus auf einer hohen Integration in Ihre bestehende Infrastruktur unabhängig vom Backend sowie die Anschlussfähigkeit an zukünftige Plattformen. Besonderes Merkmal ist die Anwendbarkeit der Lösung als Datendrehscheibe mittels ihrer Enterprise Application Integration (EAI) Funktionalitäten, die zusätzlich zur klassischen EDIFACT-Kommunikation bereitsteht. Prozesse können dabei einfach über eine Business Process Engine angepasst und über ein Monitoring im Rahmen des AEP Frameworks transparent gemacht werden. Ergänzende Services wie die potentielle Auslagerung von Aufgaben zur Fehleranalyse an einen BPO Service Provider runden unser Lösungsportfolio ab.

Platzhalter_Schaubild_AEP_MaKoCloud (1)
AEP Connectivity Framework

Kern der AEP ist ein starkes Connectivity Framework, das fachliche Module verbindet und als SaaS bereitstellt. Mit dem Framework werden Systemfunktionen für modulübergreifendes Arbeiten, Navigation, Automatisierung, Monitoring, Reporting, Archivierung und vieles mehr geschaffen

NLI_Andreas_Pöhner

Wir haben in den vergangenen zehn Jahren unseren Kunden mit der "B2B by Practice" ein hohes Maß an Stabilität und Integrationsfähigkeit in der technischen Marktkommunikation geliefert. Unser Leistungsversprechen mit der AEP MaKo Cloud ist, dies auch zukünftig für alle technischen und fachlichen Prozesse der Marktkommunikation, unabhängig von der jeweiligen Marktrolle, sicherzustellen.

Next Level Integration

Die Vorteile der AEP MaKo Cloud

End-to-End Lösung für die Marktkommunikation gemäß regulatorischer Vorgaben
Geringe Onboarding-Aufwände
Hohe Integration in die bestehende Infrastruktur unabhängig vom Backend
Anschlussfähigkeit an zukünftige Plattformen
Monitoring und Fehleranalyse auf dem Stand moderner IT-Werkzeuge
Reduzierung der operativen Kosten durch eine skalierbare Lösung 

Das könnte Sie auch interessieren

Arvato Energy Platform

Unsere Plattform für all Ihre energiewirtschaftlichen Prozesse: Je nach Anforderung der einzelnen Marktrolle können in der Arvato Energy Platform verschiedene Module und Applikationen als Pay-Per-Use-Service genutzt werden. Unsere Plattform ist modular und mandantenfähig aufgebaut. Die prozessorientierte Architektur öffnet alle Möglichkeiten, schnell und flexibel auf Markt- und Kundenanforderungen zu reagieren. 

AEP Connectivity Framework

Kern der AEP ist ein starkes Connectivity Framework, das fachliche Module verbindet und als SaaS bereitstellt. Mit dem Framework werden Systemfunktionen für modulübergreifendes Arbeiten, Navigation, Automatisierung, Monitoring, Reporting, Archivierung und vieles mehr geschaffen

Mit B2B by Practice MaKo-Prozesse effizient abbilden

Die Open Source Lösung "B2B by Practice" enthält alle notwendigen Funktionen, um den regulierten Datenaustausch abzuwickeln. Neben einem Hochleistungskonverter sind auch spezifische Protokolle für energiewirtschaftliche Anwendungen enthalten. Die Lösung kann mit geringem Hardware-Einsatz betrieben werden und ist für alle energiewirtschaftlichen Prozesse vorbereitet.

myBusiness smartEnergy

Gateway Administration, Datenempfang durch "externe Marktteilnehmer", Security und Anbindung an Marktprozesse, Backend Integration: Das alles sind komplexe Themen, die im Rahmen der verpflichtenden Einführung von Messsystemen umgesetzt werden müssen. Die Komplettlösung myBusiness smartEnergy deckt alle Bereiche ab. 

myBusiness Supplier

Bundesweiter Online Vertrieb wird mit unserer Lösung für Lieferanten auf eine neue Stufe gehoben. Wir bieten die gesamte Funktionalität (Endkundenportal und Backendsystem), die notwendig ist, um Ihr Geschäft mit einer Lösung innovativ und kostengünstig abzubilden. Enthalten sind natürlich auch Customer Relationship Management (CRM) und die notwendigen Funktionen für die Bilanzkreisverwaltung.

Ihre Kontakte für die AEP MaKo Cloud

NLI_Andreas_Pöhner
Andreas Pöhner
Experte für die Arvato Energy Platform
MA_Uwe_Diderich
Uwe Diderich
Experte für AEP Mako Cloud