Branchen
Beratung & Innovation
Lösungen & Produkte
Infrastruktur & Betrieb
Über uns & Aktuelles
Karriere
Blog
Lösungen & Produkte
MA_Marcus_Metzner_Corporate
IHR KONTAKT
AdobeStock_103370556_Keyvisual_Stage_Pressemitteilungen

Pressemitteilung

18. September 2023

Arvato Systems führt SAP S/4HANA bei ENNI erfolgreich ein

AdobeStock_523019362_1480x400px
Fristgemäßer Projektabschluss nach 11 Monaten | © Arvato Systems

Gütersloh/Moers – Arvato Systems hat beim Energiedienstleister ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH in Moers erfolgreich SAP S/4HANA implementiert. Dabei wurde das alte kaufmännische Kernsystem SAP ERP 6.08 von der integriert betriebenen Energiebranchenlösung SAP IS-U sowie von SAP HCM getrennt und neu in einem separaten SAP S/4HANA-System aufgesetzt. Das anspruchsvolle Projekt wurde in nur elf Monaten bis zum Go-Live bewältigt. 

 

Die alte System- und Prozesslandschaft bei ENNI entsprach nicht mehr den Anforderungen an ein zeitgemäßes Prozessmanagement. Komplexität und Unflexibilität der bisherigen Lösung sprachen klar gegen ein „Weiter so“. Deshalb suchte ENNI Ende 2021 nach einem geeigneten Partner, der die vorhandene SAP ERP-Landschaft nicht nur auftrennen und nach SAP S/4HANA migrieren, sondern auch eine umfassende Optimierung und Standardisierung von Prozessen realisieren konnte. Die Wahl fiel auf Arvato Systems, langjähriger IT-Partner von ENNI. Christian Feltgen, IT-Leiter bei ENNI und Projektverantwortlicher: „Arvato Systems überzeugte mit Kompetenz und Professionalität. Die angebotene Lösung deckte sich vollständig mit unseren Anforderungen.“

 

Nach kurzer Vorbereitungszeit startete das Migrationsprojekt am 1. Februar 2022. Weil seinerzeit noch das Corona-Virus die Rahmenbedingungen bestimmte, mussten die Arvato Systems Mitarbeitenden in diesem agilen Projekt großenteils remote arbeiten. Der geplante Go-Live-Termin 1. Januar 2023 wurde eingehalten und durch einen offiziellen Projektabschluss am 29. August 2023 bestätigt.

 

ENNI verfügt jetzt über eine moderne SAP-Systemlandschaft, die sich nah am Standard orientiert. Die kaufmännischen Prozesse wurden vereinfacht und die Performance durch Verschlankung der technischen Datenhaltung optimiert. Die Benutzerfreundlichkeit verbesserte sich signifikant. Außerdem ist ENNI nun in der Lage, künftige SAP-Innovationen problemlos zu integrieren, was die Wettbewerbsfähigkeit des Energiedienstleisters nachhaltig verbessert. 

 

Christian Feltgen resümiert: „Arvato Systems hat durch flexible und verbindliche Zusammenarbeit, durch fachliche Expertise und großen persönlichen Einsatz überzeugt. Das große Arbeitspensum wurde auch in unvermeidlichen Stresssituationen durch das Projektteam der Arvato Systems und ENNI souverän und zuverlässig erledigt.“

 

Sabine Fleischer, als Senior Manager SAP seitens Arvato Systems für das Projekt verantwortlich, freut sich über das Geschaffte. „Allen Beteiligten in den Teams gebührt großer Dank, dass eine so große und komplexe Aufgabe unter herausfordernden Rahmenbedingungen im vorgegebenen Zeitplan gelöst werden konnte. Wir sind stolz, durch dieses komplexe Projekt mit ENNI eine hervorragende SAP S/4HANA-Referenz im Utilities-Umfeld vorweisen zu können.“

S/4HANA-Einführung bei ENNI

Der Energieversorger ENNI modernisiert seine System- und Prozesslandschaft mit der Neueinführung von SAP S/4HANA. 

Über Arvato Systems

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Rund 3.300 Mitarbeitende an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato Group ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Durch unser starkes strategisches Partner-Netzwerk mit internationalen Top-Playern wie AWS, Google, Microsoft oder SAP stärken wir unser Know-how kontinuierlich und setzen auf modernste Technologie. We Empower Digital Leaders. arvato-systems.de

 

Ihr Kontakt für Presseanfragen

MA_Marcus_Metzner_Corporate
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer