Beratung & Innovation
Lösungen & Technologien
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
MA_Marcus_Metzner_Corporate
IHR ANSPRECHPARTNER
ArvatoSystems_Cloud_Coworkers-Stair_shutterstock_1193724559

Diversity

Vielfalt als Grundlage für den Unternehmenserfolg

Diversity

Für uns ist Mitarbeitervielfalt eine Voraussetzung für Innovation und Grundlage des nachhaltigen Unternehmenserfolgs. Die Potenziale und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter sollen bestmöglich erkannt, eingesetzt und weiterentwickelt werden. Wir wollen nicht nur Gemeinsamkeiten, sondern auch Unterschiede gleichermaßen wertschätzen. Erst unsere diverse Belegschaft macht uns zu einem innovativen, wettbewerbs- und wachstumsfähigen Unternehmen.

Start des Frauennetzwerks „her SystemS“ bei Arvato Systems

her SystemS: woman create digital together“ – unter diesem Motto fand in der ersten Septemberwoche das Kick-Off-Event des neuen Frauennetzwerks „her SystemS“ von Arvato Systems in Gütersloh statt. Das Netzwerk richtet sich an alle Mitarbeiterinnen der Arvato Systems Group, die Interesse daran haben, sich mit anderen Kolleginnen – fachbereichs- und standortübergreifend – zu vernetzen und auszutauschen.


Bei dem Kick-Off-Event in der Zentrale von Arvato Systems erwartete die mehr als 60 interessierten Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Zu Beginn wurden die Ziele und Beteiligungsmöglichkeiten von „her SystemS“ erläutert, danach stellten sich einige Mitglieder des Netzwerks vor. Anschließend erläuterte Matthias Moeller, CEO von Arvato Systems, welche Chancen er für das Frauennetzwerk bei Arvato Systems sieht. Es folgten Vorträge zu den Themen „AI & Diversity“ von Martin Weitzel und Ricardo Ramos Gameiro (Arvato Systems), sowie zum Thema „Digitale Transformation: Arbeitsbedingungen und Diversity“ von Birgit Wintermann (Bertelsmann Stiftung). Im Anschluss gab es vielfältige Möglichkeiten zum Networking bei Snacks und Getränken. Dabei wurden viele Ideen zu zukünftigen Aktivitäten und Events sowie perspektivische Themen des Frauennetzwerks an einer Ideensäule gesammelt.


Künftig sollen aus dem Netzwerk heraus in regelmäßigen Abständen weitere Treffen und Veranstaltungen organisiert werden. Diese sollen nach Möglichkeit nicht nur Mitgliedern des Netzwerks, sondern allen Arvato Systems Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zugänglich sein. Geplant sind sowohl Vorträge und Workshops zu verschiedenen Themenbereichen als auch gemeinsame Lunch-Treffen und Arbeitsgruppen zu verschiedenen Fokusthemen. Im Vordergrund werden dabei die ungezwungene Vernetzung, der Austausch und die gegenseitige Unterstützung interessierter Mitarbeiterinnen stehen.

ArvatoSystems_her-systems-2019

be.queer

Von Beginn an sind Mitarbeiter*innen von Arvato Systems im Bertelsmann Mitarbeiternetzwerk "be.queer" aktiv. „be.queer“ ist das erste bereichsübergreifende Netzwerk für LGBTIQ-Mitarbeiter und Unterstützer bei Bertelsmann und setzt sich für ein offenes und kreatives Arbeitsumfeld für alle Mitarbeiter ein, unabhängig von ihrer sexuellen Identität oder Orientierung.

2019_Corporate_CSD_Insight_Collage

Christopher Street Day

Arvato Systems hat gemeinsam mit der UFA mit einem eigenen Wagen an der Parade des Christopher Street Days (CSD) am 7. Juli in Köln teilgenommen. Unter dem Motto „Diversity is our daily business!” haben sich die beiden Bertelsmann Unternehmen zusammengetan, um sich mit ihrer Teilnahme am CSD für Vielfalt und Chancengleichheit einzusetzen. 

IDAHOBIT

Flagge zeigen! Der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie findet seit 2005 jährlich am 17. Mai statt, um auf die Diskriminierung von Menschen hinzuweisen, die in ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität von der Heteronormativität abweichen. Arvato Systems hat sich mit zahlreichen Regenbogen-Flaggen am IDAHOBIT 2019 beteiligt, um ein klares Zeichen gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie zu setzen. 

ArvatoSystems_IDAHOBIT-2019

Ihr Ansprechpartner für Corporate Responsibility

MA_Marcus_Metzner_Corporate
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer