Branchen
Beratung & Innovation
Lösungen & Produkte
Infrastruktur & Betrieb
Über uns & Aktuelles
Karriere
Blog
Lösungen & Produkte
DOWNLOADS
MA_Jockel_Merholz_Medien
Arvato Systems | Tim Seebrandt
IHRE KONTAKTE
Titel low

Azure Governance

Wir bringen Sie in die Azure Cloud

Was bedeutet Azure Governance?

Eine Cloud Governance (engl. für „Steuerung“, „Führung“) definiert die Richtlinien, Freiheiten und Automatismen für die Cloud – in unserem Fall die Microsoft Azure Cloud. Auf ihrem Regelwerk basierend, erfolgt der Aufbau der Hosting-Umgebung (sog. Landing Zones), die Integration in die Geschäftsbereiche Ihres Unternehmens und ermöglicht zeitgleich eine verbesserte Security.

Fünf Disziplinen einer Azure Governance

Die Azure Governance setzt sich, laut offizieller Microsoft-Dokumentation, im Wesentlichen mit fünf Themen auseinander:

Cost Management

Es werden Kostenaufschlüsselung, -optimierung und -überwachung (Budgets) in Azure betrachtet.
 

Security Baseline

Die grundlegenden Sicherheitsanforderungen und Zugriffsbeschränkungen werden in Azure betrachtet.

Resource Consistency

Viele Rahmenbedingungen (Namenskonvention, Pflichttags, Health-Check, Monitoring etc.) für den Betrieb in Azure werden betrachtet.

Identity Baseline

Sie bestimmt die Authentifizierung und Autorisierung von Nutzern in der Azure Cloud.
 

Deployment Acceleration

Es wird definiert, wie Provisionierung möglichst automatisiert und standardisiert durchgeführt werden kann.

Wie erhalten Sie Ihre eigene Azure Governance?

Wir haben einen Prozess für Sie vorbereitet, der sich in mehrjähriger Erfahrung gebildet und bei vielen Kunden bewährt hat. Alles, was wir von Ihnen benötigen, sind Ihre Anforderungen und den Willen, in die Cloud abzuheben.

ArvatoSystems_AzureGovernance_Übersicht1(1)

Sie durchlaufen mehrere Workshops, bei denen wir auf Ihre Strategie eingehen. Anhand unseres Themen- und Fragenkataloges entwerfen wir Ihre Governance und identifizieren offene Problemstellen. Der Katalog vereint unsere Kenntnisse aus Betrieb, Consulting und Lösungsentwurf. Zu jedem Thema liefern wir unsere langjährigen Best-Practices und prüfen die erarbeitete Lösung gegen Empfehlungen von Microsoft und Security Organisationen.

Folgende Fragen werden unter anderem geklärt

Wie definiert sich Ihre Strategie und passt sie dabei zur Cloud?
Was wollen Sie erreichen und welche Wege in die Cloud sollen unterstützt werden?
Wie umfangreich kann Ihr Vorhaben werden, was wollen Sie selbst und was muss ausgelagert werden?
Welche Rollen, Rechte und Freigaben benötigen Sie?
Welche zukünftigen Verrechnungsprozesse laufen und wie kontrollieren Sie diese?
Welche Anforderungen stellen Sie an die Sicherheit Ihres Systems?
Wieviel Freiheit benötigen Ihre Fachbereiche konkret?

Nach jedem Workshop werden die Ergebnisse von uns überprüft und für Folgetermine aufgearbeitet (Review). Ebenso haben Sie die Möglichkeit selbst zu rekapitulieren, Fragen zu formulieren oder mit Ungereimtheiten auf uns zuzukommen. So können wir im folgenden Workshop gemeinsam darauf eingehen. Im Besonderen achten wir darauf, möglichst flexibel und agil beim Erstellen der Azure Governance vorzugehen. Wir starten zum Beispiel mit einer minimal funktionsfähigen Iteration für eine schnelle Adaption und erste praktische Arbeitspakete.

Governance als Grundgerüst

Die Azure Governance ist die Grundlage für alle echten Workloads. Ob neue Ideen und Experimente oder die Migration der bestehenden Anwendungen — alles beginnt mit einer minimalen Governance.

ArvatoSystems_AzureGovernance_Übersicht2(1)

Die Implementierung der Governance erfolgt nach der Konzeption. Dadurch entsteht ein Grundgerüst für alle Arten von Workloads (sog. Platform Foundation). Es legt die allgemeingültigen Regeln der Governance bezüglich Kommunikation, Rechte, Überwachung etc. fest.


Für verschiedene Arten von Workloads entstehen im späteren Verlauf die konkreten Landing Zones. Hier sind Feedbackschleifen essenziell, damit Weiterentwicklungen in der Platform Foundation oder im Governance-Konzept erfolgen können.


Parallel zur Erstellung der Governance und Platform Foundation kann eine Überprüfung der bestehenden OnPremise-Landschaft erfolgen (sog. Landscape Discovery), falls Anwendungen in die Cloud migriert werden sollen. Dieser Schritt dient dazu, eine Reihenfolge für die Migration nach Kundenbedarf zu erstellen (sog. Clusterung) und sorgt für den konsistenten Blick auf zusammengehörige Workloads.


Da die Governance auch neue Projektideen und Produkte unterstützt, werden Sie ebenfalls berücksichtigt. Die Governance und alle Folge-Elemente sind einem ständigen Wandel unterlegen. Sind neue Projektideen vorhanden, die die aktuelle Governance noch nicht abdecken konnte, wird sie entsprechend erweitert. Die so entstandenen Änderungen schlagen sich auf der Foundation und den jeweiligen Landing Zones durch.

OGE
Ihr Erfolg ist unser Erfolg!

Wir konnten bereits viele Kunden erfolgreich bei ihrer Cloud-Migration unterstützen und anleiten. Die Erfolge, die Sie feiern, feiern auch wir. Sie zeigen, wie wirksam die gemeinsam ausgearbeiteten Pläne einer Migration in die Azure-Cloud funktionieren.


Erfahren Sie hier, wie wir OGE, den Fernleitungsnetzbetreiber, bei der Transformation seiner IT-Systeme in die Microsoft Azure Cloud unterstützt haben.

Weitere Leistungen

Governance-Lifecycle

Selbst, wenn Sie Ihr System bereits erfolgreich mit einer Governance in der Azure Cloud betreiben, bieten wir Ihnen an, Ihre Konfigurationen initial oder auch regelmäßig (sog. Governance-Lifecycle) zu überprüfen und auf Verbesserungspotenzial hinzuweisen.

App Modernization

Ebenso bieten wir an, Ihre Applikationen auf einen modernen Stand zu heben, um flexibler auf zukünftige Aufgaben reagieren zu können. Mit unserer App Modernization analysieren wir Ihre bestehende Applikationslandschaft und identifizieren relevante Applikationen und Bausteine für eine Transformation in ein API-orientierte Architektur.

ArvatoSystems_Termine_AdobeStock_49006088

Mit uns entfalten Sie Ihr Potenzial und heben Ihre Technologie auf den Stand, den Sie verdient

Weitere Informationen erhalten Sie bei unseren Kolleginnen und Kollegen. Treten Sie mit uns in Verbindung und gemeinsam finden wir einen Termin für den ersten Schritt in Ihre neue Betriebswelt.

Downloads

Trotz seiner Relevanz ist das Thema Governance nicht schnell erklärt. Deshalb haben wir uns unterstützend dazu entschlossen, Governance in Form einer zugänglicheren Infografik zu erklären. Dabei entwickelt sich eine fiktive Raumstation von einer sicheren Grundstruktur zu einer hoch automatisierten und skalierbaren Umgebung.

Ihre Kontakte für Azure Governance

MA_Jockel_Merholz_Medien
Janis Scholz
Experte für Microsoft Azure
Arvato Systems | Tim Seebrandt
Tim Seebrandt
Experte für Microsoft Azure