Beratung & Innovation
Lösungen & Produkte
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
Blog
Lösungen & Produkte
asys_karriere_stage

Datenschutzhinweise

Karriere bei der Arvato Systems Unternehmensgruppe

Die Datenschutzhinweise erfüllen die Informationspflichten gemäß den Anforderungen aus Art. 12 ff. der EU Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend „DSGVO“ genannt) und geben Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend „Daten“ genannt) auf dieser Webseite.

Arvato Systems GmbH

Verantwortlicher für den Datenschutz bei Ihrer Bewerbung ist die Arvato Systems GmbH, Reinhard-Mohn-Straße 200 in 33333 Gütersloh („[Firma]“). Die Arvato Systems GmbH verarbeitet Ihre Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) / § 26 (1) 1 Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“).


Die Speicherdauer beträgt dabei 6 Monate gemäß AGG, beginnend mit Abschluss Ihrer Bewerbung. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten setzt die Arvato Systems GmbH Dienstleister ein (z.B. Bereitstellung von Software oder Hosting). Darüber hinaus findet eine Weitergabe Ihrer Bewerbung ausschließlich dann statt, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben. Den Datenschutzbeauftragten der Arvato Systems GmbH können Sie unter der o.g. Postanschrift oder unter Datenschutz@arvato-systems.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.

Arvato Systems Digital GmbH

Verantwortlicher für den Datenschutz bei Ihrer Bewerbung ist die Arvato Systems Digital GmbH, Martin-Luther-Ring 7-9 in 04109 Leipzig („[Firma]“). Die Arvato Systems Digital GmbH verarbeitet Ihre Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) / § 26 (1) 1 Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“). Die Speicherdauer beträgt dabei 6 Monate gemäß AGG, beginnend mit Abschluss Ihrer Bewerbung. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten setzt die Arvato Systems Digital GmbH Dienstleister ein (z.B. Bereitstellung von Software oder Hosting). Darüber hinaus findet eine Weitergabe Ihrer Bewerbung ausschließlich dann statt, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben. Den Datenschutzbeauftragten der Arvato Systems Digital GmbH können Sie unter der o.g. Postanschrift oder unter Datenschutz@arvato-systems.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.