Branchen
Beratung & Innovation
Lösungen & Produkte
Infrastruktur & Betrieb
Über uns
Blog
Lösungen & Produkte
Guido-Seiffert-2
IHR KONTAKT
shutterstock_2012728106

CRM-Implementierung auf Basis von Microsoft Dynamics 365

360°-Kundenblick mithilfe einer modernen CRM-Lösung für die Stadtwerke Dinslaken

Stadtwerke Dinslaken implementieren IT-System für Ihr Customer Relationship Management auf Basis von Microsoft Dynamics 365

Logo-SW-Dinslaken_400x300

In Deutschland zählen die Stadtwerke Dinslaken zu den großen regionalen Energiespezialisten. Sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden ist die individuelle Betreuung und Beratung ebenso wie die Versorgungssicherheit eine Selbstverständlichkeit.

Gemeinsam mit Arvato Systems haben die Stadtwerke Dinslaken ein CRM-System eingeführt, welches Eins zu Eins das Motto des Konzerns widerspiegelt: Verlässlich. Nachhaltig. Effizient.

Die Vorteile

Branchenspezifische Lösung zur Abbildung energiewirtschaftlicher Prozesse
Agiles Projektvorgehen nach Scrum
„Utilities Template“ auf Basis von Microsoft Dynamics 365
Benjamin Wiehn_Stadtwerke Dinslaken_3

Zu Beginn des Projektes sind wir den Empfehlungen von Arvato Systems gefolgt und haben uns für ein agiles Projektvorgehen nach Scrum entschieden. Ein Auftakt-Workshop sorgte bei allen Mitarbeitenden für ein einheitliches Verständnis, sodass die agile Umsetzung unserer CRM-Einführung ein voller Erfolg wurde.

Stadtwerke Dinslaken GmbH

CRM-Einführungsprojekt für die Stadtwerke Dinslaken

Ausgangssituation

Auch wenn für die Stadtwerke Dinslaken die Kundenkommunikation und das Customer Relationship Management ein unverzichtbarer Teil ihres Wertesystems darstellen, verfügten sie bislang über kein CRM-System. Dies sollte sich ändern, um eine bessere Einsicht in die Kundenbedürfnisse zu erhalten. Für einen solchen „360°-Kundenüberblick“ sollen alle Informationen wie Kontaktdaten, Vertragsdaten und bisherige Kommunikation zu den Bestandskunden sowie potenziellen Neukunden abbilden. Zusätzlich sollten sich Vertriebs- und Marketing-Kampagnen über das neue CRM-System steuern und auswerten lassen.

Vision

Bestmögliche Kundenbetreuung ist für die Stadtwerke Dinslaken ein Teil ihres Selbstverständnisses. Um dies bestmöglich abzusichern, war der Konzern auf der Suche nach einer passenden CRM-Lösung, die alle relevanten Kundeninformationen vorhält. Um Kommunikationswege zu verkürzen, Fehler zu vermeiden und die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen zu vereinfachen, galt es dabei, eine mehrfache Datenhaltung zu vermeiden und allen Mitarbeitenden konsistente Informationen zur Verfügung zu stellen. Werbekampagnen und Vertriebsmaßnahmen sollten über das CRM-Tool individuell plan- und durchführbar sein.

Lösung

Die branchenspezifische Lösung von Arvato Systems zur Abbildung energiewirtschaftlicher Prozesse basiert auf Microsoft Dynamics 365 und wird in der Microsoft-Cloud realisiert. Die Funktionen dieses Ökosystems passen hervorragend zu den Anforderungen der Stadtwerke Dinslaken, einen bereichsübergreifenden, aber nach Marktrollen getrennten 360°-Kundenblick zu gewinnen. Das System bietet viele technische Vorzüge, z. B. die Flexibilität, um individuell auf Kundenbedürfnisse reagieren, aber auch die Anforderung eine getrennte Datenhaltung nach den Vorgaben des Unbundlings umsetzen zu können.

Der Kunde: Stadtwerke Dinslaken

Mit 24 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften gehört der Stadtwerke Dinslaken-Konzern zu den großen regionalen Energiespezialisten in Deutschland. Insgesamt ca. 400 Mitarbeitende arbeiten für ein Ziel: 24 Stunden am Tag verlässliche Versorgung für zufriedene Kundinnen und Kunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Microsoft Dynamics 365

Dynamics Customer Engagement für Ihren Geschäftserfolg

Customer Relationship Management

Mit den Customer Relationship Management-Lösungen von Arvato Systems erreichen Sie maximale Kundenloyalität.

SAP Customer Experience

Der Handel braucht heute konsolidierte Kundendaten und neue Werkzeuge, zum Beispiel für die Echtzeit-Personalisierung. Willkommen in der Welt von SAP Customer Experience.

Ihr Kontakt für die Energie- und Versorgungswirtschaft

Guido-Seiffert-2
Guido Seifert
Experte für die Energie- und Versorgungswirtschaft