Beratung & Innovation
Lösungen & Produkte
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
Blog
Lösungen & Produkte
MA_Marcus_Metzner_Corporate
IHR KONTAKT
AdobeStock_103370556_Keyvisual_Stage_Pressemitteilungen

Pressemitteilung

24. Februar 2022

Vidispine-Lösung von Arvato Systems gewinnt begehrten ‘Technology and Engineering Emmy® Award’

Vidispine: Auszeichnung für Streaming-Technologie
Auszeichnung für Streaming-Technologie
  • Auszeichnung für Pionierarbeit im Segment ‚Cloud-gestütztes Remote Editing‘

Gütersloh – Vidispine, die Marke von Arvato Systems für skalierbare Lösungen für die Medienindustrie, wird dieses Jahr von der National Academy of Television Arts and Sciences (NATAS) mit dem prestigeträchtigen 2022 Emmy® Award for Technology & Engineering ausgezeichnet.


Mit den Auszeichnungen werden Entwicklungen und/oder Standardisierungen im Bereich Technologie gewürdigt, die entweder eine umfassende Verbesserung bestehender Methoden darstellen oder so innovativ sind, dass sie die Fernsehindustrie wesentlich beeinflusst haben. Das Komitee für die diesjährige 73. Verleihung des Preises hat Arvato Systems‘ Vidispine-Lösung für Cloud-fähiges Remote Editing ausgezeichnet.


Karsten Schragmann, Leiter für das Produktmanagement des Vidispine-Teams bei Arvato Systems, kommentierte: „Mit dem Emmy® Award ausgezeichnet zu werden ist eine große Ehre für uns. Die Auszeichnung unterstreicht das Engagement und die Kompetenz des Arvato Systems Vidispine-Teams bei der Entwicklung von Streaming-Technologien, die eine kosteneffiziente, cloudbasierte Remote-Produktion und -Bearbeitung für Medienunternehmen ermöglichen. Wir möchten diese Auszeichnung mit unserem ganzen Team teilen, das dies möglich gemacht hat. Und natürlich mit unseren Kunden, die uns und unsere Technologie durchgehend unterstützt haben.“


In einer Zeit, in der sich die remote Postproduktion umfassend weiterentwickelt hat, um Cloud-basierte Workflows und Tools einzubeziehen, gehörte Arvato Systems mit seinem Vidispine-Portfolio zu den Pionieren, was die Bereitstellung von Streaming-Technologie anbelangt. Damit antwortete man schon früh auf die Anforderungen seitens des Marktes, den kreativen Usern einen schnellen und sicheren Zugriff auf Inhalte zu erleichtern. Denn das ist die zentrale Herausforderung für Cloud-fähige Remote-Produktion und -Bearbeitung.


Kostentreiber in diesem Szenario sind gemeinhin teure Migrationen von Inhalten in proprietäre Formate und/oder Speicher. Die Vidispine Streaming-Technologie gestattet es Kunden, in einem Cloud-fähigen Produktions-Workflow ohne unnötige Dateikonvertierungen oder -übertragungen zu arbeiten. Sie ermöglicht sicheres MPEG-Dash-Streaming von hochwertigen h.264-Dateien, dem De-facto-Standard für Proxy-Medien aus Objektspeichern, und verwandelt „die Cloud" effektiv von einer reinen Speicher- und Recheninfrastruktur in eine Postproduktionseinrichtung. Sie verfügt zudem über alle Funktionen, die für professionelle Produktions-Workflows benötigt werden, von der framegenauen Wiedergabe über die Unterstützung wachsender Dateien bis hin zur Wiedergabe komplexer EDLs (Editing Decision Lists) einschließlich Video- und Audioeffekten. Die Streaming-Technologie skaliert elastisch und kann eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern parallel bedienen.


Nicolas Ley, Vice President für den Vidispine-Bereich bei Arvato Systems, kommentiert: „Von der Unterhaltung bis hin zur Industrie ist Video allgegenwärtig. Mehr Menschen als je zuvor erstellen Videoinhalte, was hohe Anforderungen an die zugrunde liegenden Plattformen mit sich bringt. Für unsere Kunden, die die Video-Rohdaten schnell in fesselnde Geschichten verwandeln müssen, ist ein einfacher Zugang zu einer Technologie, die das unterstützt, egal wo sie sich befinden, von größter Bedeutung. Deshalb konzentriert sich unser Ansatz auf die Orchestrierung und Integration der nahtlosen Workflows, die sie benötigen, um Mehrwert zu schaffen.“


Das Arvato Systems Vidispine-Team wird seine preisgekrönte Technologie und weitere innovative Anwendungsfälle auf der 2022 National Association of Broadcasters Show (NAB) in Las Vegas vom 23. bis 27. April vorstellen.

Über Arvato Systems

Bild1

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Mehr als 3.100 Mitarbeitende an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Vidispine ist eine Marke der Arvato Systems Group. Durch das Vidispine-Portfolio können sich Unternehmen, die mit Medien arbeiten, auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Vidispine bietet einfachen Zugang zu Technologien, die diese Geschäftsanforderungen unterstützen. Mit unserer Plattform können Kunden den größtmöglichen Nutzen aus ihren Media-Assets, ihren Rechten, ihrem Werbeinventar und ihren Märkten ziehen.  Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Durch unser starkes strategisches Partner-Netzwerk mit internationalen Top-Playern wie AWS, Google, Microsoft oder SAP stärken wir unser Know-how kontinuierlich und setzen auf modernste Technologie. We Empower Digital Leaders. arvato-systems.de vidispine.com

Ihr Kontakt für Presseanfragen

MA_Marcus_Metzner_Corporate
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer