Beratung & Innovation
Lösungen & Technologien
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
Christoph Herold_3314_edit
IHR KONTAKT
ArvatoSystems_streamworks_AdobeStock_4231106348

streamworks Release 2020

Jetzt einen Blick in das neue Release werfen

Seit dem 03.08.2020 steht das neue Streamworks-Release 2020 zum Download im Kundenportal bereit. Bereits seit Ende April 2020 läuft das Release produktiv und fehlerfrei in den Rechenzentren der Arvato Systems . Die interessantesten Neuheiten finden Sie hier im Überblick. Die Dokumentation aller Erweiterungen des Releases steht im Kundenportal zur Verfügung.

Dashboard und Definition der Startseite
Speicherung von Jobausgaben in einer Datei
Logging: Neue Ablagemöglichkeiten
Neues Standard-GUI-Theme
Webservice-Job: Angabe des Segmentes
Bereitstellung von Telemetriedaten (Streamworks Beat)

Dashboard und Definition der Startseite

Ab Release 2020 ist zusätzlichen zu den Ansichten Stammdatenverwaltung, Streamdesign, Plandaten, Multi-Level Stream-Chart und Reports die Ansicht "Dashboard" verfügbar, welches frei konfigurierbar ist und verschiedene Daten aus dem Design und der Laufzeit übersichtlich darstellt.

ArvatoSystems_streamoworks_Release2020_Dashboards

Speicherung von Jobausgaben in einer Datei

Die Ausgabe von Jobs (außer von Application Jobs) kann nun zur Weiterverarbeitung in Dateien gespeichert werden.

Die erzeugten Dateien werden in einem pro Mandanten definiertem Ablageort gespeichert. Unterhalb dieses Verzeichnisses wird die gleiche Struktur wie auch im Zentralen Joblog-Verzeichnis verwendet.

Mit Hilfe eines File-Transfer Jobs können die erstellten Ausgabedateien anschließend zur weiteren Verwendung abgeholt werden.


Beispiel der Erweiterung am Webservice-Job:

ArvatoSystems_streamoworks_Release2020_Jobausgaben

Logging: Neue Ablagemöglichkeiten

Es wurden zusätzliche Möglichkeiten zur Ablage von Logs für

  • Jobausgabe
  • Central Job Log
  • Central Agent System Log

ergänzt.

Zusätzlich kann die Ablage von temporären Filetransfer-Dateien definiert werden.

Folgende Möglichkeiten stehen nun der Ablage der Logs zur Verfügung:

  • UNC Pfad (gab es bereits)
  • SFTP

Azure Files

ArvatoSystems_streamoworks_Release2020_Logging

Neues Standard-GUI-Theme

Es stehen nun neue Themes zur Auswahl. Zusätzlich wurde das Standard-Theme auf das neue Theme "Office 2016 Colorful" gesetzt, welches zeitgemäßer ist. Passend dazu wurden die Icons aktualisiert.

ArvatoSystems_streamoworks_Release2020_GUI

Webservice-Job: Angabe des Segmentes

Am Webservice-Job kann nun das Segment angegeben werden, aus welchem der Request ausgeführt wird.

Durch Segmente lässt sich die Ausführung durch bestimmte Processing Server erzwingen, hilfreich bei separierten Netzwerkzonen.

ArvatoSystems_streamoworks_Release2020_Webservice

Bereitstellung von Telemetriedaten (Streamworks Beat)

In Streamworks werden täglich zahlreiche Streams gestartet, Jobs ausgeführt, Incidents erstellt und vieles mehr. Diese Ereignisse eignen sich gut für Analysen wie etwa „Wie viele Jobs wurden in der letzten Woche ausgeführt?“ oder „Wie hat sich die Bearbeitungszeit von Incidents im letzten Jahr verändert?“.

Aus diesem Grund gibt es nun die Möglichkeit eine Reihe von Daten mit Hilfe von log4net, einem Logging Framework von Apache, mandatenspezifisch in ein beliebiges Zielsystem zu pushen und dort weiter zu verarbeiten.


Folgende Events können gepusht werden:

  • Job Started
  • Job Finished
  • Agent Created
  • Agent Deleted
  • Agent Running
  • Agent Listening
  • Agent Stopped
  • Agent Disconnected
  • Agent Server Status Hold
  • Agent Server Status Hold By User
  • gent Server Status Active
  • Stream Run Prepared
  • Stream Run Deleted
  • Job Incident Created
  • Job Incident Work in Progress
  • Job Incident Deleted
  • System Incident Created
  • System Incident Work In Progress
  • System Incident Deleted
  • Logical Resource Allocated
  • Logical Resource Deallocated
  • Logical Resource Waiting List Dependency Added
  • Logical Resource Waiting List Dependency Deleted

Auswahl der zu pushenden Events und Konfiguration der Ausgabe:

ArvatoSystems_streamworks_Release2020_Events

Ihr Kontakt für streamworks

Christoph Herold_3314_edit
Christoph Herold
Experte für Workload Automation