Beratung & Innovation
Lösungen & Technologien
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
Blog
MA_Bernd_Jaschinski-Schürmann_Commerce
Michael Dreimann
IHRE KONTAKTE
Stage_Gamification

Gamification

Für motiviertere Mitarbeiter

Funktionalitäten
Vorteile
Gamification / CO2-Punktesystem

Den menschlichen Spieltrieb ansprechen

0200

Der Wettbewerb um geeignete Mitarbeiter wird für Unternehmen stetig härter. Insbesondere in der Logistik treten monotone und wiederkehrende Aufgaben häufig auf, welche aber unverzichtbar für die gesamte Supply Chain sind. Um Mitarbeiter zu motivieren werden bisher monetäre Systeme eingesetzt, welche trotz geringer Effekte sehr teuer sind.  Hier fehlt es an einem System, welches einerseits die Mitarbeiter nachhaltiger motiviert die Aufgaben durchzuführen und gleichzeitig wirtschaftlich ist.


Mit platbricks Gamification wird der natürliche menschliche Spieltrieb angesprochen, um die Mitarbeiter intrinsisch zu motivieren die Arbeit gerne zu machen.

Funktionalitäten

Je nach Bedarf erfolgt die Auswahl eines Spiels aus dem Arvato Systems Gaming Center, welches an die Kundenbedürfnisse angepasst wird. Es gibt Funktionen wie:

  • Teamwettbewerb im Formel 1-, Bundesliga- oder auch Tour de France-Modus
  • Live Scoring, Live Benachrichtigungen, Live-Dashboards, Punkteübersicht / Pokalübersicht
  • Spielleiterfunktionen wie Teamzusammensetzung, Terminierung
  • Messung der Motivationssteigerung durch den Arvato Systems Motivationsindex

Vorteile

Spielerische Motivation der Mitarbeiter
Produktivitätssteigerung
Auswertung von Live Daten
Einfache Administration und ansprechende Benutzeroberfläche
Steigende Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit

Kunden-Retouren reduzieren - mit dem Gamification / CO2-Punktesystem

Mit unserem Use Case “Gamification/CO²-Punktesystem” möchten wir das Retournierungsverhalten von Kunden positiv beeinflussen. Konkret sieht dies so aus:

  • Gebietsbezogene Kundengruppen konkurrieren miteinander, indem einzelne Kunden CO²-Punkte sammeln.
  • Diese Punkte werden für die jeweiligen Regionen summiert und mit konkurrierenden Gebieten verglichen.  
  • Wenn man die spielerische Herausforderung um einen Benefit ergänzt – in unserem Case wachsen in der App virtuelle Bäume, je mehr Punkte man hat – erhöht dies zusätzlich die Motivation zur entsprechenden Verhaltensänderung.     

Schauen Sie sich auch unser Video an, um einen Einblick zu gewinnen.

Mit diesem Ansatz greifen wir aktuell relevante Fragen nach einem nachhaltigen Umgang mit Ressourcen ebenso auf, wie das Problem einer hohen Anzahl von Retouren im Online-Handel, die mit enormen Kosten verbunden sind. Durch das Zusammenspiel von SAP C/4HANA und unserer Cloud-Plattform platbricks geschieht dies nicht nur auf einer technologisch belastbaren Basis, der Ansatz spiegelt auch unsere hohe technische Innovationskraft wider. 

Folgende Ziele werden adressiert:

Reduzierung von Retouren: Über den Einsatz des “Gamification/CO²-Punktesystems werden Kunden dazu animiert, weniger Retouren zu erzeugen.
Image-Pflege: Bestellungen werden in ein CO²-Guthaben, Retouren in einen CO²-Malus umgerechnet. Durch die Nutzung einer solchen App zeigt sich ein Unternehmen als umweltbewusst und zukunftsorientiert.
Schaffung von Kaufanreizen: Durch den kompetitiven Ansatz von Vergleichsgruppen werden Kaufanreize geschaffen, denn Menschen wollen Wettbewerbe gewinnen.
Nachhaltigkeit fördern: Kunden werden dazu angehalten, ihr Retouren-Verhalten zu überdenken und gezielter zu bestellen.
Erhebung von Kundendaten: Durch einen regelmäßigen Wechsel der konkurrierenden Gruppen kann ein Unternehmen mehr über seine Kunden und deren Retouren-Verhalten erfahren.

Deep Dive

Demo-System: platbricks Warehouse Management

Lernen Sie das cloudbasierte platbricks Warehouse Management in der Praxis kennen und probieren Sie das Modul über einen Zeitraum von 14 Tagen in unserem kostenfreien Demo-System aus. 

Chatbots in der Logistik: Innovation Brief

Dieses Innovation Briefing vermittelt Hintergrundwissen zu Chatbots und stellt eine Reihe von Use Cases im Detail vor.


Kostenfreier Logistik Check-up

Egal, ob Sie sich ganz am Anfang Ihrer Reise befinden oder schon unterwegs sind - wir steigen bei jeder Station ein und begleiten Sie bei der digitalen Transformation Ihrer Supply Chain. In unserem "Logistik Check-up" beraten wir Sie gerne - vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Dos and Don'ts beim Einsatz von Chatbots in der Logistik

Bei der Einführung von Chatbots in der Logistik gibt es einiges zu beachten. Unsere Checkliste verrät, worauf Sie achten müssen.

Websession: Lohnbearbeitung mit SAP und platbricks

Erfahren Sie in dieser aufgezeichneten Websession, wie Sie externe Produktions- und Logistikdienstleister schnell, unkompliziert und kostengünstig über Standardschnittstellen in Ihre betrieblichen Abläufe einbinden können.

platbricks - Die Arvato Smart Logistics Platform im Überblick

Konzipiert als digitales Baukastensystem lassen sich mit platbricks interne als auch unternehmensübergreifende Logistikprozesse orchestrieren und mit smarten
Wearables mobil ausführen.

Cloud-IT in der Logistik

In dem auf der digitalen Hannover Messe 2021 aufgezeichneten Experten-Talk sprechen Christoph Tieben und Michael Keimeier darüber, was die Verfügbarkeit von Cloud-IT für die Logistik bedeutet und beleuchten am Beispiel der Themen Subcontracting und Pop-up Warehouses konkrete Anwendungsfälle aus der Praxis.

Unsere Logistik-Experten im BVL.digital-Podcast

Die Bundesvereinigung Logistik hat mit uns eine Sonderreihe im Rahmen ihres Podcasts „BVL.digital“ zum Thema Fullfillment 2021 gestartet. 

Intuitivität und Agilität in der Logistik

Sie wollen erfahren, wie Sie auch in der Krise durch eine State-of-the-Art Logistiksoftware Geld sparen? Dann schauen Sie sich hier unsere Websession-Aufzeichnung an.

Volle Transparenz im Subcontracting

Mit diesen Tipps gelingt es Ihnen, bei der Vergabe von Unteraufträgen den Überblick über die Bestände und Fertigungsschritte beim Lohndienstleister zu behalten.

Logistiktrends 2021

Welche Logistiktrends werden uns im Jahr 2021 begleiten? Und wie können sich Geschäftsführer und Logistikverantwortliche diese Trends zunutze machen, um die eigenen Herausforderungen zu meistern?

SAP®-Transformation in der Logistik

Echtzeitfähigkeit und Sicherheit sowie Flexibilität und Skalierbarkeit bilden Herausforderungen, denen sich Logistikverantwortliche stellen müssen. Eine ganzheitliche Softwareumgebung könnte die Antwort sein.

Use Case – SAP S/4HANA und SAP EWM im Einsatz

Lesen Sie mehr über einen ganzheitlichen Ansatz für die moderne Lieferlogistik mit transparenter Verfolgung und sicherer Steuerung aller Lagerprozesse.

Digitalisierung der Logistik mit Arvato Systems

Unsere Lösungsansätze für die Digitalisierung Ihrer logistischen Prozesse im Überblick zusammengefasst.

Ihre Kontakte für Gamification

MA_Bernd_Jaschinski-Schürmann_Commerce
Bernd Jaschinski-Schürmann
Experte für Logistik-IT
Michael Dreimann
Michael Dreimann
Experte für Logistik-IT