Beratung & Innovation
Lösungen & Technologien
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
MA_Laura_Schoening_Medien
IHR ANSPRECHPARTNER
shutterstock_715100053

UX- und UI-Design für eine begeisternde User Experience

Funktionalität und Design in perfekter Harmonie

Intuitive Benutzeroberflächen schaffen starke Marken

Digitale Lösungen müssen mit intuitiv bedienbaren Benutzeroberflächen ausgestattet sein und den Nutzern so eine individuelle und begeisternde User Experience bieten – die Voraussetzung dafür, dass Marken in allen digitalen Kanälen glänzen können. 

Erfolgsfaktoren für ein User Interface

Digitale Produkte jeglicher Art sind dann erfolgreich, wenn sie zwei Aspekte vereinen: Sie müssen einwandfrei funktionieren und komfortabel zu bedienen sein. Beide Erfolgsfaktoren sind maßgeblich vom UX-Design abhängig. Nur wenn Websites, Online-Shops, Apps, Collaboration- und Software-Oberflächen so gestaltet sind, dass sie die Bedürfnisse des Anwenders in funktionaler und optischer Hinsicht optimal erfüllen, fühlt er sich der digitalen Anwendung emotional verbunden.

Methodischer UX-Design Ansatz

Wir haben keinen geringeren Anspruch, als die perfekte User Experience zu designen. Hierfür verfolgen wir bei der Konzeption und Umsetzung digitaler Produkte einen nutzerzentrierten Ansatz. Dabei steht der User des Produktes, die damit einhergehenden Bedürfnisse und Ihre Zielsetzung jederzeit im Zentrum. 

Wir verstehen Ihre Kunden und Ihr Produkt

Ist-Analyse

Wir erörtern den individuellen Bedarf von Unternehmen und Anwendern gleichermaßen, basierend auf Nutzer-Interviews sowie der Begutachtung bestehender Benutzeroberflächen.

Wir bilden ein Team

Die gewonnenen Erkenntnisse fließen in gemeinsame Kunden-Workshops ein, in denen wir mithilfe des Moderatio-Zyklus erste Lösungsansätze entwickeln.

Mitbewerber

Im Rahmen eines Benchmarkings vergleichen wir verschiedene Attribute wie Alleinstellungsmerkmale. So erhalten wir eine klare Vorstellung des funktionalen und visuellen Zielbildes der neuen Anwendung.

Nutzerzentriert

Basierend auf den anfänglichen Nutzer-Interviews definieren wir aussagekräftige Personas, die die späteren Anwender samt ihren Bedürfnissen, Wünschen und Herausforderungen repräsentieren.

Der Arvato Systems UX- & UI-Designprozess

In einem Grobkonzept halten wir die benötigten Funktionen und den Nutzen der späteren Anwendung fest. In Form eines Maßnahmenkatalogs bildet es die geplante Informationsarchitektur ab. Mithilfe von Wireframes veranschaulichen wir die optimale Nutzerführung und die zukünftige Anordnung einzelner Module – schnell, prototypisch und zielführend. Auf Basis eines ersten klickbaren Software-Prototypen holen wir das Feedback der späteren Anwender ein (User Testing) und nehmen bei Bedarf nutzerorientierte Anpassungen vor.

Zugunsten einer intuitiv bedienbaren und verständlichen Benutzeroberfläche definieren wir Schriftfamilie, Schnitte, Farbwelt, responsive Komponenten, modulunabhängige Gestaltungselemente wie Headlines, Texte, Buttons sowie Container und legen fest, wie einzelne Module interagieren sollen. Im Rahmen der Feinspezifikation leiten wir sämtliche Anwendungsschritte aus den Wireframes ab, formulieren alle relevanten Prozesse aus und führen sie mit dem erarbeiteten Design zusammen.

Nachdem Prototyp und Design mit dem Product Owner abgestimmt sind, bilden wir Modulbeschreibungen samt Funktionsweisen und dazugehörigem Verhalten von Elementen wie Mouse-Overs strukturiert ab und beschreiben sie im Detail (Jira und Confluence). In einem Styleguide halten wir den Stil einer jeden Software-Anwendung im Corporate Design fest und dokumentieren alle spezifischen Designvorgaben. In einer zentralen und strukturierten Design-Bibliothek hinterlegen, dokumentieren und speichern wir sämtliche Design-Elemente des User Interface – von der Typografie bis hin zu Micro-Animationen.

Userzentriert

Wir designen digitale Lösungen, bei denen relevante Bedienelemente und inhaltliche Komponenten im Vordergrund stehen.

Intuitiv bedienbar

Wir designen selbsterklärende digitale Lösungen mit einfach verständlichen Benutzeroberflächen.

CD-konform

Wir designen digitale Lösungen im Corporate Design von Unternehmen, für den Wiedererkennungswert und emotionale Identifikation.

Enterprise

Wir designen digitale Lösungen auf Basis von Enterprise-Technologien, die ein Maximum an Funktionalität erfüllen.

Modular

Wir designen digitale Lösungen, die wegen ihrer Modularität nicht nur wiederverwendbar und damit sehr nachhaltig sowie zukunftssicher sind.

Branchenunabhängig

Wir designen digitale Lösungen, die verschiedenste Geschäftsmodelle abbilden und die Bedürfnisse der Nutzer erfüllen.

Ihr Ansprechpartner für UX- & UI-Design

MA_Laura_Schoening_Medien
Laura Schöning
Expertin für Customer Experience