Beratung & Innovation
Lösungen & Technologien
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
Blog
MA_Marcus_Metzner_Corporate
IHR KONTAKT
AdobeStock_103370556_Keyvisual_Stage_Pressemitteilungen

Pressemitteilung

12. April 2021

Horus Pharma und Arvato Systems arbeiten im Bereich Serialisierung zusammen

202104_PR_Arvato CSDB_Horus_1480x400px

Echtheit von Medikamenten sicherstellen

  • Arvato Systems migriert Software für die Umsetzung der EU Fälschungsrichtlinie in weniger als acht Wochen
  • Horus Pharma wechselt vom bisherigen Software-Anbieter im laufenden Betrieb zu Arvato Systems


Gütersloh – Seit dem 9. Februar 2019 ist die Delegierte Verordnung (EU) 2016/161 für den Schutz verschreibungspflichtiger Medikamente vor Fälschungen innerhalb der EU in Kraft. Horus Pharma entscheidet sich nach zwei Jahren für einen Softwarewechsel und serialisiert die eigenen Produkte nun mithilfe der Arvato Systems IT-Lösung „Arvato CSDB“.


Kein verschreibungspflichtiges Medikament darf sich ohne einen eindeutigen QR-Code sowie einer Vorrichtung gegen Manipulation innerhalb der EU im Umlauf befinden. Entsprechende Maßnahmen, die bereits vor mehr als zwei Jahren in Kraft getreten sind, ermöglichen die Überprüfung von Medikamenten auf ihre Identität, Echtheit und Unversehrtheit. Ziel des Systems ist es, das Eindringen gefälschter Arzneimittel in die legale Lieferkette zu verhindern.


Horus Pharma, Experte für Arzneimittel im Bereich der Augenheilkunde mit Sitz im französischen Saint-Laurent-du-Var, hat sich mit Vertragsunterschrift am 1. Februar 2021 entschieden, die bis zu diesem Zeitpunkt eingesetzte Software für die Serialisierung der Arzneimittel durch die Arvato CSDB (Arvato Corporate Serialization Database) abzulösen. Maßgebliche Gründe für den Systemwechsel sind die geplante globale Expansion in weitere Märkte sowie die nachhaltige und strategische Ausrichtung auf eine auch in der Zukunft sichere Serialisierungslösung.


Carine Greppat, Serialization Project Manager bei Horus Pharma, bekräftigt: „Wir haben uns bewusst für die Zusammenarbeit mit Arvato Systems für die Umsetzung dieses kritischen Projekts entschieden. Von besonderer Bedeutung war zudem die Transition von unserem Altsystem zu Arvato CSDB im laufenden Betrieb innerhalb eines sehr engen Zeitrahmens. Hervorheben möchte ich außerdem die kollegiale und vertrauensvolle Zusammenarbeit – wir freuen uns auf eine langfristige Partnerschaft.“


In weniger als acht Wochen konnte die bewährte und flexible Lösung Arvato CSDB (Software as a Service) bei Horus Pharma zum Einsatz kommen. Im Fokus der Migration stand die Anbindung der Business Partner (Lohnhersteller), die mit den notwendigen produktrelevanten Serialisierungsdaten versorgt werden mussten, sowie die Anbindung an das europäische Zentralsystem (EU-Hub), in das wiederum die Daten eingespeist werden. Dies entspricht den Anforderungen der aktuell geltenden EU Fälschungsrichtlinie und macht diese Daten für alle relevanten Stakeholder der pharmazeutischen Vertriebs- und Lieferkette verfügbar - z.B. für den Großhandel, für Krankenhäuser und für Apotheken.


„Ich freue mich sehr, dass wir Horus Pharma bei der strategischen Neuausrichtung im Bereich der Serialisierung unterstützen und eine reibungslose Migration der Systeme sicherstellen konnten. Nun kann sich Horus Pharma wieder vollumfänglich auf die globale Wachstumsstrategie fokussieren“, so Pascal Leppich, Senior Sales & Business Development Manager bei Arvato Systems.

Über Horus Pharma

Horus Pharma wurde 2003 gegründet und ist in einer Vielzahl an Segmenten der Ophthalmologie tätig. Praktische Innovationen, die Wirksamkeit und Sicherheit vereinen, stehen im Fokus des Unternehmens. Mit Schwerpunkt auf die Patientensicherheit entwickelt Horus Pharma in den hauseigenen Laboren konservierungsmittelfreie Formulierungen und Gesundheitsprodukte die weltweit anerkannt sind. Starker Fokus liegt auf Innovation, rund 10 Prozent des Umsatzes werden in Forschung und Entwicklung investiert. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in Frankreich und weltweit über Tochter-gesellschaften in Spanien, den Niederlanden, Belgien und Luxemburg sowie über Tochtergesellschaften in weiteren Ländern.

Über Arvato Systems

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Mehr als 3.000 Mitarbeiter an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Unsere Geschäftsbeziehungen gestalten wir persönlich und partnerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge. arvato-systems.de

Ihr Kontakt für Presseanfragen

MA_Marcus_Metzner_Corporate
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer