Jetzt herunterladen
MA_Uwe_Käßner (1)
IHR KONTAKT
Stagebild_LP Managed WVD2

Whitepaper: Den virtuellen Arbeitsplatz erfolgreich organisieren

Für flexible Mitarbeit in Projekten, kurzfristig Beschäftigte und spezifische Software-Anforderungen

Mockup_LP Managed WVD2

Flexibel zu sein, ist für Unternehmen längst weit mehr als ein „Nice-to-have“. Wenn rasch Kapazitäten ausgebaut werden müssen, Ressourcen wie digitale Endgeräte ausfallen oder sich die Geschäftssituation unvorhergesehen ändert, ist Flexibilität vor allem eins: essenziell, um das Business weiter am Laufen zu halten. Der virtuelle Arbeitsplatz ist eine Möglichkeit, mit der Unternehmen diese Flexibilität erreichen und so auch in schwierigen Situationen wettbewerbsfähig bleiben können.


>> Jetzt Whitepaper kostenlos herunterladen

Reaktionsschnell und agil dank virtuellem Desktop

Ein virtueller Arbeitsplatz besteht aus vier grundlegenden Komponenten: Dazu gehören die digitalen Endgeräte (wie Computer, Smartphones und Co) und die entsprechende Bearbeitungs- und Business-Software. Daneben ist das Mindset eine entscheidende Komponente, denn ein virtueller Arbeitsplatz bedeutet auch, sich von traditionellen Arbeitsmethoden zumindest in Teilen loszusagen und offen für neue Herangehensweisen zu sein.


Herzstück des virtuellen Arbeitsplatzes ist jedoch der virtuelle Desktop: ein Service, bei dem eine Desktopumgebung mit allen nötigen Anwendungen und Speichermöglichkeiten in der Cloud – statt wie üblich auf der Festplatte des jeweiligen Geräts – bereitgestellt wird. So ist ein Zugriff auf den virtuellen Desktop jederzeit, überall und mit (fast) jedem Endgerät möglich. Das schafft Unabhängigkeit und sichert die flexible Arbeit der Mitarbeiter.

Wissen, worauf es beim virtuellen Arbeitsplatz ankommt

Wo die Vorteile des virtuellen Desktops liegen und wie der virtuelle Arbeitsplatz noch weiter optimiert werden kann, erfahren Sie in unserem Whitepaper Den virtuellen Arbeitsplatz erfolgreich organisieren – Für flexible Mitarbeit in Projekten, kurzfristig Beschäftigte und spezifische Software-Anforderungen. Außerdem liefern wir Ihnen nützliche Informationen und Tipps zu den folgenden Themen:

Virtuelle Zusammenarbeit verbessern

Ob mit Kollegen oder externen Partnern: Moderne Tools und Anwendungen helfen, die virtuelle Zusammenarbeit effizient zu organisieren und Prozesse zu standardisieren. So wird jede virtuelle Kooperation zu einem vollen Erfolg und zu einem langfristigen Garanten für Qualität.

Kommunikation und Koordination optimieren

Wenn sich die Mitglieder eines Projektteams nicht im selben Raum (und gegebenenfalls nicht einmal in derselben Zeitzone) befinden, erfordern Informationsaustausch und Aufgabenverteilung moderne Maßnahmen. Wir verraten Ihnen, mit welchen technischen Lösungen das problemlos gelingt.

Den Austausch von Materialien und Dateien erleichtern

Die Zeiten von umständlichen E-Mail-Anhängen und Papierbergen sind vorbei. Heutzutage bietet die moderne Cloud-Technologie eine Vielzahl von Möglichkeiten und Anwendungen, um effizient Materialien und Daten mit den Kollegen zu teilen und Zugriff zu gewähren.

Für Sicherheit sorgen

Cyberkriminalität stellt für Unternehmen ein hohes Risiko dar. Wer jedoch glaubt, dass Hacker, Kriminelle und Malware beim virtuellen Desktop besonders leichtes Spiel haben, irrt. Denn tatsächlich ist das Gegenteil der Fall: Virtuelle Desktops bieten einen zusätzlichen Schutz für die Daten und erfüllen den Wunsch nach einer stabilen IT-Infrastruktur.

Arvato Systems Managed Windows Virtual Desktop

Managed Windows Virtual Desktop in der Azure Cloud bedeutet, dass Sie sich nicht um Aufgaben wie Setup, Wartung und Monitoring Ihrer virtuellen Desktops kümmern müssen. Diese nimmt Ihnen Arvato Systems ab. Sie sparen damit Aufwand und Kosten ein – unsere MitarbeiterInnen kümmern sich für Sie um alle Verwaltungsaufgaben.

Den virtuellen Desktop managen lassen

Sie können aus Ihrem virtuellen Desktop noch mehr herausholen. Oder besser gesagt: herausholen lassen. Indem Sie die Betreuung der virtuellen Desktopumgebung Ihres Unternehmens in die Hände von Profis geben, können Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren – und gleichzeitig die Sicherheit, Effizienz und Funktionsfähigkeit der virtuellen Arbeitsplätze weiter optimieren. Informieren Sie sich hier zu unserem Managed WVD Angebot.

Jetzt Whitepaper kostenlos herunterladen

In unserem Whitepaper erfahren Sie mehr über die Vorteile des virtuellen Arbeitsplatzes und eines virtuellen Desktops.

Oder überzeugen Sie sich direkt selbst von den umfassenden Möglichkeiten der Technologie und sichern Sie dauerhaft die Flexibilität Ihres Unternehmens.

Ihr Kontakt für Digital Workplace Solutions

MA_Uwe_Käßner (1)
Uwe Käßner
Experte für Digital Workplace